StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Der "Das Forum ist zwar Tod aber ich schau trotzdem manchmal vorbei"-Thread
Mo 2 Okt 2017 - 22:41 von Kenshin

» Grandline - Neue Welt - Unbekannte Insel
Di 12 Sep 2017 - 18:14 von Jack Slater

» GOATjack88
Mo 21 März 2016 - 22:35 von Jack Slater

» Hearthstone Karten
Di 18 Aug 2015 - 19:51 von Gunji

» Fairy Piece
Sa 17 Jan 2015 - 19:32 von Gast

» Harvest Moon
Di 30 Sep 2014 - 2:54 von Gast

» Jack Slater VS Kaito Kashira!
Mo 15 Sep 2014 - 23:50 von Jack Slater

» Chishiki-Akademie/ Schul Rpg
Fr 27 Jun 2014 - 17:13 von Gast

» Yugioh Fighter Kawaii Y Mura
Mo 23 Jun 2014 - 21:26 von Jack Slater

Links
Information:
Regelwerk
Storyline
Staff
Kampfsystem
Fraktionen
Avatarliste
Hintergrundwissen

Guides:
Teufelsfrüchte
Schwerter
Haki
Formel 6
Fischmenschen Karate
Seimei Kikan

Teilen | 
 

 Deck der Sovereign

Nach unten 
AutorNachricht
Ryuga

avatar

Stärkelevel : 4

BeitragThema: Deck der Sovereign   So 4 Nov 2012 - 15:19

Anmerkung: Fürs erste hier gepostet, bis das Unterforum für das Schiff da ist.

come from: Der See

Und schon war er auf dem Schiff. Die Sovereign, ein modernes Schiff, besser als so manch andere Kriegsschiffe. Nun war auch Chloé das erste mal auf dem Schiff. Sie und Kyle würden gleich wahrscheinlich weiter über ihre Schulden diskutieren und streiten. Ryuga war schon gespannt, wer die Diskussion gewinnen würde. Doch gegen Kyles Gier kommt wohl nichts an. Der faule Kaiser ging nun etwas weiter nach hinten, wo ein kleiner Thron stand. Auf diesem machte er es sich gemütlich, ein so fauler Mann braucht schließlich auch Komfort. Seine Kajüte sah nicht anders aus, ein gemütliches Bett, etc. Ein Matrose kam nun zu Ryuga und informierte ihn, dass sie jederzeit weiter reisen könnten. Es wäre alles bereit. "Hm, habt ihr irgendwelche Reisewünsche? Mir fällt so spontan nichts ein. Vielleicht eine große Insel, wenn ihr irgendwas einkaufen wollt oder so..


_________________


» Reden | Denken | Technik «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://onepiece-rollenspiel.aktiv-forum.com/
Kyle Wolfsteel

avatar

Stärkelevel : 3
Theme : Kyle Wolfsteel Theme

BeitragThema: Re: Deck der Sovereign   Sa 10 Nov 2012 - 14:11

cf: Ananas-Insel - Der See

Nun waren sie wieder auf ihrem Schiff. Ryuga und Kyle waren hier bisher die einzigen bekannten Verbrecher, was sich durch ihr neues Mitglied endlich ändern sollte. Das Schiff wurde von mehreren Leuten betrieben, also gab es auch keine Probleme für die beiden es zu steuern. Der 28-jährige lehnte sich an die Reling und blickte seinen Captain an. "Ich habe gehört es soll demnächst ein Feuerwerk nicht weit weg von hier geben. Wäre passend um die neue Partnerschaft zu festigen und die Moral unserer Untergebenen zu steigern. Irgendwann müssen diese kleinen Arbeiter auch mal ihren Spaß haben." Kyle war ein ziemlich praktisch denkender Mann. Auch wenn er ziemlich gierig war und den Hals nie voll genug haben konnte, so erkannte er potentielle Möglichkeiten noch mehr Geld zu machen, wenn er nur bereit dazu war etwas auszugeben. "Natürlich nur wenn unser jüngstes Mitglied nichts dagegen hat..." Der Streit würde noch weiter gehen und das konnten sich wohl alle Beteiligten denken, aber erstmal war die Frage nach dem nächsten Reiseziel wichtiger und er würde erst wieder anfangen auszuholen, wenn die Frage endgültig geklärt war. Chloé bezeichnete er aufgrund mehrerer Umstände als die Jünge, immerhin war sie es gleich auf zwei Weisen. Der 28-Jährige fühlte sich beinahe schon wie ein Babysitter, wenn er sich im Kontrast zu sich seine beiden Mitstreiter ansah. Aber das war momentan nicht wichtig. Erst mussten sie sich für eine Insel entscheiden und dann wäre es an der Zeit für ihn seine Überzeugungskraft als Kredithai zu beweisen. Es war nicht sicher, ob er ohne die bedrohende Wirkung eines Feindes überhaupt irgendwelche Chancen hatte, aber er konnte wirklich sehr penetrant sein, wenn es um Geld ging. Es wäre also wirklich besser für ihre Nerven, wenn sie ihm das Geld geben würde. Sollte sie es nicht bezahlen, dann würde Kyle wohl oder übel nicht mehr helfen, wenn sie in Schwierigkeiten stecken sollte. Crew hin oder her, es ging hier um mehr als nur um Geld. Er könnte einfach nicht mit ihr zusammenarbeiten, wenn er nicht bald eine Antwort von ihr gekriegt hat, welche er akzeptieren kann.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chloé de Lune

avatar

Stärkelevel : 2
Theme : Chloés Theme <3

BeitragThema: Re: Deck der Sovereign   Fr 16 Nov 2012 - 21:22

[cf: Der See]

Den ganzen Weg über vom See bis zum Schiff der Frozen Devils, sprach Chloé kein einziges Wort. Sie war immer noch leicht erzürnt wegen den Äußerungen Kyles. Als sie jedoch am Schiff ankamen, klappte der Blonden erst mal leicht der Mund auf. Dass das Schiff so riesig und prachtvoll war – damit hatte sie nicht gerechnet! „Krass“, entfuhr es ihr leise, aber dennoch laut genug, so dass man sie verstehen konnte. In ihrer Stimme schwang Verwunderung mit, daran konnte man erkennen, wie sehr das Schiff sie verblüfft hatte. Gut, Ryuga war ein Kaiser, trotzdem – hatten etwa alle Kaiser so gigantisches und modernes Schiff? Das konnte sich Chloé irgendwie schlecht vorstellen. Die Blonde folgte Ryuga und Kyle auf das Schiff. Ein Matrose teilte dem Captain mit, dass sie abreise bereit wären. Der Schwarzhaarige erkundigte sich dann danach, ob sie irgendwelche Reisewünsche hätten. Chloé zuckte nur etwas unbeholfen mit den Schultern, jedoch gab Kyle direkt eine Antwort. Er erzählte etwas von einem Feuerwerk. „Ein Feuerwerk?“, Chloé drehte ihren Kopf zu dem Großgewachsenen, „Wirklich?“ Plötzlich glitzerte Begeisterung in ihren Augen auf. Feuerwerke waren wirklich immer etwas Faszinierendes. Dazu konnte man die Blondine immer bewegen. „Wie könnte ich etwas gegen ein Feuerwerk haben?“, erwiderte sie mit Begeisterung in ihrer Stimme, „Da fahren wir auf jeden Fall hin, Ryu-chan!“ Kurz blickte sie zu dem Kapitän, dann wandte sie sich jedoch wieder dem Schiff zu und studierte es genauer.

_________________


Reden | Denken | Andere

What I have to do ö_ö:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuga

avatar

Stärkelevel : 4

BeitragThema: Re: Deck der Sovereign   Fr 23 Nov 2012 - 14:22

Der Streit zwischen Chloé und Kyle würde wahrscheinlich noch ewig weitergehn, sie will nicht bezahlen, er die Schulden nicht belassen. Wenn man es überhaupt Schulden nennen konnte, schließlich hatte Kyle keine materiellen Ausgaben, sondern eher Zeit verschwendet. Beispielsweise, dass nicht sie auftauchte, sondern dieser komische Rai Gumo, der die Bande nach seiner 1-2 tägigen Mitgliedschaft schon verratete. Dies kostet sie wohl eine Hundert Millionen, aber so war der Vizekapitän nun mal. Jedenfalls war die aktuelle Frage eher, wohin sie reisen sollen. Auf seinem "Thron" saß Ryuga völlig entspannt, dachte nach. Dann brachte Kyle ihm den Vorschlag, dass sie das Feuerwerk besuchen sollten. Chloé, die vom Schiff begeistert war und sich erstmal umsah, fand die Idee anscheinend ebenfalls sehr gut. Dann war das ja geregelt. Nun müsse die FDC, bzw Ryuga, versuchen eine Dominanz aufzubauen. Doch Ryuga wollte dies ruhig angehen, der erste Schritt dazu wäre, die Bande weiterzuentwickeln. Heißt, er müsse eine Armada gründen. Er nimmt andere Banden in Schutz und gewinnt dadurch ihre Treue. Ein guter Deal, der nicht nur den Bekanntschaftsgrad erhöht, sondern auch die Stärke allgemein. Konkurennten gibt es sowieso nicht, da wäre aktuell nur Rick Fury, ebenfalls Piratenkaiser. Ryuga und Rick kennen sich zwar noch nicht, werden in Zukunft aber wohl viel miteinander zu tun haben. Genug vom Denken, da sprach Ryuga auch schon los: "Feuerwerk.. gut. Ihr beide seid einverstanden. Mal sehen, ob wir da noch andere Verbündete finden. Naja, gehen wir uns ein bisschen entspannen.. auch wenn das bei mir im Tagesprogramm steht.", er unterbrach und signalisierte mit einem Handzeichen, dass ein Matrose her sollte, dem er gleich befehlte, dass ihr nächster Kurs die Feuerwerkinsel seie. So verließen sie die unbekannte Insel und segelten los..

go to: -> Feuerwerksinsel

_________________


» Reden | Denken | Technik «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://onepiece-rollenspiel.aktiv-forum.com/
Kyle Wolfsteel

avatar

Stärkelevel : 3
Theme : Kyle Wolfsteel Theme

BeitragThema: Re: Deck der Sovereign   Sa 24 Nov 2012 - 10:21

Kyle saß sich auf den Boden und war der Meinung es war Zeit für ein Nickerchen. Er würde mit Chloé darüber reden, aber erst nach dem Urlaub und da sie momentan einer Meinung waren gab es wohl nichts zu meckern. Das dämonische Auge glitzerte in der Sonne oder war es doch eher mit einem roten leuchten zu vergleichen? Die richtige Antwort lag wohl irgendwo zwischen den beiden Möglichkeiten. Lange war es her, dass er persönlich Urlaub gemacht hatte, denn er fühlte sich beinahe schon wie eine Mutter auf diesem Schiff. Fast ununterbrochen war Ryuga am schlafen und der Werwolf durfte sich alleine um seine Pflichten kümmern. Beinahe fühlte es sich so an, als wäre der Stress in seinem Körper enorm geworden, aber auch nur beinahe. Er würde schon damit fertig werden. Kurz sagte er noch müde: "Hey Mädchen... Wir machen kurz Pause, aber erwarte nicht, dass ich unser kleines Problem vergesse. Ich würde mich freuen, wenn du dich die nächsten 3 Wochen entscheiden würdest auf welche Weise du bezahle würdest. Ich ziehe die Stimmung so früh vorm Urlaub ja nicht gerne runter, aber ich habe mich dazu entschieden einen Kompromis einzugehen. Ich schenke dir 50 millionen Berry. Es ist mir egal, ob ich sie dir von deinen Schulden abziehen soll oder ob du sie Bar haben willst überlass ich dir. Wenn du das Geld haben willst wird ein Matrose dich zu meiner Schatzkammer führen..." Direkt danach schlief er ein. Wozu dieser Sinneswandel? Ist ihm einfach klar geworden, dass er sich gegenüber einer Kameradin einfach nicht so verhalten konnte oder war es einfach nur um ihr den Urlaub zu "finanzieren"? Kyle sah sich selbst mittlerweile als eine Art Geschäftsführer der Bande. Den Urlaub plante ja auch er langen Überlegungen ein (festgehalten: 3 Minuten). Nun konnte sich Chloé freuen oder nicht, aber sie dürfte schnell merken wer auf diesem Schiff das Geld hatte, wenn der Vize-Kapitän schon von seiner Schatzkammer sprach. Würde sie dieses "Friedensangebot" akzeptieren oder würde sie sich wie ein Kind verhalten und auf ihrem lächerlichem Recht bestehen? Dem Mann war es sowieso einerlei, aber er musste sich dafür anstrengen, dass hier ein angenehmes Klima herrschte. Das hier war nach all den Jahren seine erste Crew und er wollte sich tatsächlich um sie bemühen.

gt: Feuerwerksinsel

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Deck der Sovereign   

Nach oben Nach unten
 
Deck der Sovereign
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - RPG :: RPG Zone :: Schiffe-
Gehe zu: