StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» NEUER SHIT
Mo 28 Mai 2018 - 17:48 von Kaito

» Der "Das Forum ist zwar Tod aber ich schau trotzdem manchmal vorbei"-Thread
Mo 2 Okt 2017 - 22:41 von Kenshin

» Grandline - Neue Welt - Unbekannte Insel
Di 12 Sep 2017 - 18:14 von Jack Slater

» GOATjack88
Mo 21 März 2016 - 22:35 von Jack Slater

» Hearthstone Karten
Di 18 Aug 2015 - 19:51 von Gunji

» Fairy Piece
Sa 17 Jan 2015 - 19:32 von Gast

» Harvest Moon
Di 30 Sep 2014 - 2:54 von Gast

» Jack Slater VS Kaito Kashira!
Mo 15 Sep 2014 - 23:50 von Jack Slater

» Chishiki-Akademie/ Schul Rpg
Fr 27 Jun 2014 - 17:13 von Gast

Links
Information:
Regelwerk
Storyline
Staff
Kampfsystem
Fraktionen
Avatarliste
Hintergrundwissen

Guides:
Teufelsfrüchte
Schwerter
Haki
Formel 6
Fischmenschen Karate
Seimei Kikan

Teilen | 
 

 Der Friedhof des Meeres

Nach unten 
AutorNachricht
Tekka
Hauptmoderator
avatar

Stärkelevel : 5
Theme : Tekka Theme


BeitragThema: Der Friedhof des Meeres   Mi 5 Dez 2012 - 19:22

Die Tekka Piratenbande reiste über die Grandline, völlig ohne Navigation. Ein Unwetter kam anscheinend auf. Es wurde regnerisch, es hagelte sogar und ein starker Nebel trat auf. Es war aber anders als sonst. Trotz des Unwetters herrschte so eine Unbehaglichkeit. Hier lief etwas schief. Als dann ein offensichtlich leeres Schiff an ihnen vorbei treibte, wurde es umso unbehaglicher. War hier schon wieder ein Monster? Oder ganz andere Ungetümer? Wobei man Pako nicht als Monster bezeichnen sollte. Das Ziehtier hatte wie man ihm aber ansah keine Angst vor dieser Gegend. Es schien wie Lee, ein ziemlich mutiges Etwas zu sein. Wie würde es hier wohl weitergehen?

_________________
Reden ~ Denken ~ Techniken

Lustisch:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaito Black

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Do 6 Dez 2012 - 16:16

Tekka Piratenbande CF: Waten Seven - Wasserstraßen

Nachdem die Arbeiter fertig waren, segelten die Drei auch sofort los uns ein Ziel zu haben. Die kamen dann irgendwo an. Diese Gegend kannte Kaito selber nicht und wie es schien hatte sogar Tekka nicht mal einen blassen Schimmer wo sie sich gerade befinden. Doch nun nahm Kai eine Zigarette heraus, zündete sich diese an und ging mit dem Schwert auf den Rücken zu Tekka. "Was jetzt?", fragte der Schwertkämpfer da er etwas machen wollte. Etwas spannendes. Etwas aufregendes. Doch bisher war nichts in der Art passiert.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lee Sin

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Do 6 Dez 2012 - 19:05

Lee ist wohl eingeschlafen. Als er aufwachte waren sie lötzlich in einer seltsamen Gegend. Dann treibte noch ein altes Schiff an ihnen vorbei. Gähnend streckte Lee sich und sprang dann mit einem Satz und einem: "Yahuuuuu!!" auf das Schiff. Grinsend schaute er sich um, zog seine Sonnenbrille aus und putzte diese, dann setzte er sie auf und Gähnte laut. "LANGWEILIIIIG!!!", brüllte er. Gähnend setzte er sich im Schneidersitz hin. Seine rechte Hand wurde Steinhart und pechschwarz, dann ritzte er was in den Boden des Schiffes: "Lee war hier! Es ist langweilig!". Grinsend und leise kichernd streckte er sich erneut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tekka
Hauptmoderator
avatar

Stärkelevel : 5
Theme : Tekka Theme


BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Sa 8 Dez 2012 - 11:42

Die Dunkelheit breitete sich auf dem Gebiet aus. Durch Kombination mit dem Nebel konnte man kaum etwas erkennen, bis plötzlich ein lautes metallisches Klimpern ertönte. Was war das? fragte der Samurai sich. Es ertönte ein weiteres Mal. Via Lichtimpuls erhellte der Lichtmensch das Gebiet kurzzeitig und eine Art Insel war kurzzeitig sichtbar. "Dort werden wir anlegen." Das Schiff musste die Richtung nicht wechseln. Als ob die Strömung sie hier hinführen würde. Irgendwas lief hier verdammt schief. Aber was?

_________________
Reden ~ Denken ~ Techniken

Lustisch:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaito Black

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Sa 8 Dez 2012 - 13:04

Nachdem Lee auf ein anderes Schiff sprang und Tekka erleuchtete, taten die Augen des Schwertkämpfers ein wenig weh. Da nur Dunkelheit hier war und sein Käpten ohne etwas zu sagen einfach mit voller Ladung erleuchtete, wurde er geblendet. Ohne zu jammern wartete er eine Minute und alle kamen dann an die Insel an. Kaito ließ den Anker ins Meer fallen und ging wieder neben Tekka. Danach sprach er:"Was willst du jetzt unternehmen? Wollen wir uns die Insel mal ansehen und nach etwas nützlichem suchen?" Dann sprang Black vom Schiff und richtete sein Schwert auf seinem Rücken etwas her. Danach wartete er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lee Sin

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   So 9 Dez 2012 - 10:55

Genau als Tekka alles erhellte, sprang Lee auf das Schiff der Tekka-Bande zurück. Geblendet sprang er gegen den Mast. ..The Hell! Dam it!", brüllte Lee. Nach einigen Minuten legten sie an einer Art... Insel... an. Lee sprang natürlich sofort von Bort und fing an alles zu erforschen. Er fand ein stück... Holz?... Nein... es war eine.. Hand?! Lee verpasste dieser Hand nen tritt. Sie flog aus dem Boden. Es war nur eine Hand... So komisch wie er war nahm er sie sich, drehte sich um und warf sie auf Tekka. "Vorsicht! Zombies!!!", brüllte er, ohne zu bemerken was sich hinter ihm näherte...


(Thihi x3)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tekka
Hauptmoderator
avatar

Stärkelevel : 5
Theme : Tekka Theme


BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Mi 12 Dez 2012 - 19:10

"Die Insel ansehen klingt gut." antwortete der Samurai auf Kaito. Als die beiden vom Schiff sprangen und Lee sich schon etwas umsah, blieb Tekka noch kurzzeitig auf dem Schiff. Er überblickte nochmal alles, damit sie auch bloß nichts vergessen haben. Plötzlich flog ihm mit einer Warnung von Lee eine Hand vor den Latz, welche dank Logia Kraft durch ihn flog. "Bist du bescheuert?!" rief er ohne eine Antwort zu erwarten zu Lee. Er fragte sich, was hier wohl schief läuft, wenn man einfach eine Hand von einem Menschen hier findet. Bis er dann plötzlich hinter Lee diese Armee an Zombies sah. Revanchierend fiel der Blick zu Lee und er sagte. "Guck mal hinter dich, Lee." Könnte interessant werden.

_________________
Reden ~ Denken ~ Techniken

Lustisch:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaito Black

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Do 13 Dez 2012 - 15:37

Nachdem Kai und Lee die Insel betraten, fand sein Kamerad eine Hand. Er schleuderte sie danach zu Tekka, wo die Hand durch ihn hinein fiel. Dieser war jedoch etwas gereizt von Lee, da er einfach eine abgetrennte Hand nach ihm schmiss. Doch Kaito interessierte es nicht, da die Drei jetzt ein ganz anderes Problem hatten, als diese Streiterei. Denn vor dem Schwertkämpfer waren nun eine Menge von Zombies. Zuerst schaute der Rauchmensch ein wenig verdutzt. Danach zündete er sich erstmal eine Zigarette an. Als diese Zombie Armee immer näher kam, nahm Kai sein Schwert vom Rücken und hielt es mit seiner rechten Hand fest. Dann wandte er sich Tekka zu:"Sollen wir die jetzt angreifen?" Es wäre ein gutes Training mal gegen Zombies zu kämpfen. Da Kaito sogar Lust darauf hatte, grinste er sogar bei der Frage. Black hatte noch nie in seinem Leben einen Zombie gesehen. Vielleicht mal in einem Buch und so weiter, aber noch nie ein gesehen. Mit einem Rückwärtssalto wollte Kai wieder ein wenig Distanz in die ganze Sache hinein bringen, da die Zombies immer näher und näher kamen. Doch nun wartete er erstmal auf die Bestätigung seines Käptens zum Angriff. Tekka wird ganz bestimmt ja sagen, denn sonst würden sie von Zombies zum Abendbrot verspeist.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lee Sin

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Fr 14 Dez 2012 - 12:01

Lee drehte sich grinsend um und direkt vor ihm stand plötzlich ein Zombie. Das war aber nicht alles, hinter diesem Zombie waren noch ganze Massen von weiteren Zombies. "Du siehst ja aus wie meine Oma!", stellte Lee fest und zerschlug den Zombie mit seinen Steinfäusten. Grinsend, ohne auf einen Befehl zu warten, schmiss er sich in die Zombie Masse und fing an zu kämpfen. "HANDKICK!", hörte man Lee brüllen. Kurz darauf sah man schon die ersten Zombies fliegen. Die Zombies wurden immer mehr und mitten drinne befand sich Lee, welcher nonstop einen Handkick ausführte. Irgendwann sprangen die Zombies auf Lee und bildeten einen Haufen. Ein großer Haufen aus Zombies und Lee befand sich direkt da drunter. Es wurde still, plötzlich schoss ein glühender Mensch aus dem Hügel und riss einige Zombies in fetzen. Lee, seine Obere Körperhälfte war steinhart, pechschwarz und glühte wie die Sonne. Mit einem Flick Flack entfernte er sich aus der Zombie Masse. Seufzend wurde er wieder normal. "Das war mein fünftes Hemd glaube ich...", beschwerte er sich genervt. Sein Hemd ist bei der Aktion in Flammen aufgegangen und war nun ein Asche Haufen in mitten der Zombie Masse. Gähnend verschränkte Lee die Arme vor der Brust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tekka
Hauptmoderator
avatar

Stärkelevel : 5
Theme : Tekka Theme


BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Sa 15 Dez 2012 - 12:32

Lee beseitigte einige von diesen Zombies, welche jedoch immer und immer wieder aufstanden. Selbst als Lee wohl stolz mit den Armen verschränkt dar stand, waren diese Zombies noch am "leben". Nur lagen sie kurzzeitig am Boden. "Yo Kaito, mach ma." sprach er zu Kaito, welcher damit den Befehl zur Attackierung der Zombies bekommen hat. Es waren zwar keine wirklich harten Gegner aber für seine beiden Crewmitglieder ein nettes Training. Der Samurai selbst würde sich mit diesen wohl eher weniger befassen. Ihm würde eine seiner Attacken reichen um sie alle zu beseitigen.

_________________
Reden ~ Denken ~ Techniken

Lustisch:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaito Black

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Sa 15 Dez 2012 - 18:20

Nachdem Lee auf die ganze Menge los ging, fand das Kaito ein wenig unüberlegt. Er kannte Lee und immer wieder kämpft er ohne Taktik. Doch dieser Sturrkopf kam damit meistens voran. In diesen Falle eben nicht, da die Zombies immer und immer wieder aufstehen. Man müsste ganz einfach eine Attacke einsetzen, die alle sofort in Stücke reißt. Kai wusste auch genau das er sehr viel Power hinein stecken musste, um so etwas überhaupt zu schaffen. Doch nun zückte Black sein Schwert und zerschnitt eine Menge in Hälften. Manche schnitt er den Kopf ab, andere Gliedmaßen und andere stach er einfach ab. Das klappte jedoch am wenigsten, da diese Zombies eigentlich kein Herz haben, soviel wie Kai mal gelesen hatte. Doch nun warf der 19 Jährige sein Schwert weit nach oben. "White Embro!", sprach Black etwas leiser und streckte die Arme nach oben. Anschließend wurden diese zu "Raucharmen" und schossen 12 Meter in die Höhe. Danach schmiss er die Arme nach unten auf die ganze Menge von Zombies, vor ihm. In seinem Umfeld lagen nun die ganzen Zombies am Boden. "White On!" Ohne zu zögern ließ er wieder seine ganze Gliedmaßen dieses Mal und sein Körper zu Rauch verwandeln. Danach stürzte er sich mit 100 km/h auf die ganze Menge der Zombies los. Viele fielen zu Boden, andere wurden einfach zerfetzt und andere wurden manche Teile weggeschleudert. Doch Kaito brach die Attacke nicht ab und machte immer weiter und weiter. Nach ca. 5 Minuten waren dreiviertel von den Zombies zerfetzt. Die anderen wollte er Tekka und Lee überlassen.

Spoiler:
 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tekka
Hauptmoderator
avatar

Stärkelevel : 5
Theme : Tekka Theme


BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Mo 14 Jan 2013 - 22:39

Nachdem der Großteil der Zombies von seinen beiden Kollegen entfernt wurde, war nun der Samurai an der Reihe, den Rest zu beseitigen. "Ausm Weg Jungs!" rief er noch, während er bereits über dem Schlachtfeld in der Luft hing. Eine seiner Hände wurde auf das Schlachtfeld gerichtet und eine 1m große Kugel an Lichtenergie wurde erzeugt. "Lichtimpuls" wisperte er dabei noch, während Kaito sich bereits verzogen hatte. Doch was machte Lee da? Er ging weiter in den Kampf, wobei Tekka seine Attacke in diesem Moment abgefeuert hatte. Und einige Millisekunden später löste der Lichtimpuls eine riesige Explosion aus. Zombies nächster Nähe wurden zerfetzt und die anderen weggeschleudert und teilweise von dem ein oder anderen Körperteil getrennt. Doch wo zur Hölle war Lee? Als der Rauch der Explosion langsam verzogen war, überblickte Tekka das Gebiet. "Verdammt.. wo ist der Idiot?" sagte er mit genervtem Gesicht. Lee hätte doch einfach mal auf seinen Kapitän hören können. Aber vielleicht will Lee sie auch einfach nur reinlegen und hat sich im letzten Moment mit seiner Schnelligkeit entfernt. "Kaito, überblick du die rechte Seite der Insel. Ich guck Links nach. Ruf einfach wenn du ihn gefunden hast. Wir treffen uns dann gleich wieder hier!" Er machte sich schon irgendwie Sorgen um Lee. Seine Crew war ohnehin schon klein genug, einen Drittel dieser zu verlieren wäre nicht wirklich optimal. Wobei er sich doch eher um Zuwachs seiner Crew gefreut hätte. Der linke Teil der Insel den er äußerst gründlich durchsucht hatte, hatte nicht die geringste Spur von Lee. Spurlos verschwunden. Dann sollte er wohl hoffentlich auf der rechten Seite der Insel sein. Tekka ging noch ein wenig durch den linken Teil aber fand weiterhin nichts. Er machte sich nun wirklich große Sorgen um Lee. Sie sind nicht umsonst sehr gute Freunde. Wie sah es wohl bei Kaito aus?

_________________
Reden ~ Denken ~ Techniken

Lustisch:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaito Black

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Mi 16 Jan 2013 - 15:35

Nachdem Tekka ein Lichtimpuls auf die Menge der Zombies schleuderte, wich Kaito rechtzeitig aus. Was war jedoch mit Lee? Wurde dieser getroffen oder wollte er wie fast immer seinen Kameraden hereinlegen? Kai's Meinung ist eigentlich, dass Lee den Angriff von Tekka nicht gesehen hat und er somit getroffen wurde. Jedoch wie stark und wohin wurde dieser weggeschleudert? Sein Käpten meinte nun, dass er sich auf der rechten Seite umschauen sollte. Was Black auch tat. Jedoch nicht einmal oder zweimal, sondern sechs mal. Doch jedes Mal fand er Lee nicht. Als er jedoch ein Geräusch hörte, drehte sich Kaito um und sah, dass es nur ein Zombie war, welche überlebt hatte. Mit seinem Schwert spaltete er diese monströse Gestalt. Anschließend suchte er weiter. Doch da er nach weiteren Suchen nichts fand, ging er zurück, wo die Beiden sich auflösten. Tekka war schon dort, jedoch ohne Lee.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tekka
Hauptmoderator
avatar

Stärkelevel : 5
Theme : Tekka Theme


BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Fr 18 Jan 2013 - 22:34

Tekka war leicht verzweifelt. Falls das tatsächlich noch ein Scherz sein sollte, dann war das nicht mehr lustig. Der Samurai machte sich große Sorgen um seinen baldigen Vize. Er ging in die Hocke und kreiste mit dem Finger in der weichen Erde. "Wo ist dieser Idiot..? Wo?" wisperte Tekka vor sich hin, bis er sich wieder erhob und schrie: "LEE-EEEEEEEEEEE!!" Jedoch blieb es bei keiner Reaktion. Lee und Tekka sind extrem gute Freunde. Natürlich wurde er von dem Verschwinden von diesem sehr berührt. Er wusste im Moment wirklich nicht weiter. Sie könnten doch nicht einfach verschwinden.

_________________
Reden ~ Denken ~ Techniken

Lustisch:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaito Black

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Sa 19 Jan 2013 - 11:04

Nachdem Kaito mit der schlechten Nachricht zurück kam, trat er neben Tekka. In so einer Situation würde er sich wohl erstmal eine Zigarette anzünden und abwarten, jedoch war ihm nicht danach. Die Stimmung war im Eimer und so langsam könnte Lee wieder auftauchen. Doch das tat er nicht. Nun rief Tekka nach Lee, was jedoch nichts brachte, da sich nichts rührte. Zur Aufmunterung hob Kai die Hand und legte sie auf die rechte Schulter seines Käptens. Nebenbei sprach er die Worte:"Es tut mir leid." Doch seine Hoffnung war noch nicht zu Ende, deswegen suchte er weiter. Doch wahrscheinlich bringt auch das Suchen in diesem Falle gar nichts mehr.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tekka
Hauptmoderator
avatar

Stärkelevel : 5
Theme : Tekka Theme


BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Sa 19 Jan 2013 - 13:56

Sein Blick fiel nachdem auch Kaito Mitgefühl zeigte wieder durch die Gegend. Lee war einfach nirgendwo zu sichten. Er war wohl tatsächlich spurlos verschwunden. Das einzige was der Samurai sich nicht erhoffen wollte, das Lee durch die Explosionskraft ins Wasser geschmissen wurde. Weder Tekka noch Kaito könnten ins Wasser um ihn zu retten. Unter der Maske flossen einige Tränen die Wangen des Samurais herunter,."Wir müssen weiter.." sagte er in leisem Ton zu Kaito. Je länger Tekka noch in diesem Gebiet bleiben würde, desto trauriger würde ihn das machen. Es schien so, als hätte er Lee auf dem Gewissen. So begab er sich in langsamen Schritten zum Schiff.

_________________
Reden ~ Denken ~ Techniken

Lustisch:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaito Black

avatar

Stärkelevel : 2

BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Sa 19 Jan 2013 - 21:08

Nachdem Tekka leise und geknickt sagte, dass sie weiter mussten, schockierte es Kaito. Tekka wollte nun weg von dieser Insel. Weg von der Insel und weg von Lee. So stellte sich Kai die Situation vor. Sein Käpten ging schon in kleinen Schritten weg, jedoch blieb Black noch stehen und schaute in den Himmel. Er glaubte nicht, was soeben geschah. Er weinte. Er hatte in seiner Kindheit viel geweint, da er es nicht immer leicht hatte mit seiner Mutter und ohne einen Vater an seiner Seite. Ab seinem 13. Lebensjahr hatte er sich geschworen nie wieder zu weinen. Doch nun war es soweit. Kaito schämte sich nicht oder versuchte erst gar nicht die Tränen wegzuwischen. Lee war es nämlich wert. Vor einigen Monaten kämpfte er gegen seinen Kameraden. Er hatte zwar keine 100 % gegeben, jedoch konnte er seinen Kameraden nicht besiegen, und wahrscheinlich wollte er es auch nie. Kaito und Lee waren wie Finsternis und Licht. Zwei verschiedene Persönlichkeiten, Ziele und Meinungen, jedoch waren sie Freunde. Kaito schaute weiterhin in den Himmel und hoffte das er nun dort nicht ist. Anschließend wischte er sich die Tränen nun doch noch weg und rieb sich die Augen. Es war ihm egal was Tekka jetzt dachte oder welche Befehle er gerade bekam. Was jetzt zählte war Lee. Und diesen mussten sie wohl abhaken. Noch nie hatte Kaito so viel Hass auf eine Insel, so wie diese. Deshalb schwor er sich diese Insel nie wieder zu betreten, damit er nie wieder daran denken muss.
Black drehte sich nun um und ging neben Tekka zum Schiff. Dort angekommen hob er den Anker hoch und sprach zu seinem Käpten:"Es ist nicht deine Schuld. Der Einzige der Schuld hat ist in diesem Fall seine Persönlichkeit, denn diese hat ihn dazu gebracht sich einfach durch die ganzen Zombies zu kämpfen. Und wie du wahrscheinlich weißt, stirbt jeder an seiner Persönlichkeit. Ein Mensch ist nun mal so wie er ist. Und ob L...Le...Lee t...o..t ist wissen wir nicht. Lass uns die Insel vergessen." Seine Worte waren etwas hart, jedoch nach seiner Meinung passend. Kai ging nun in Lee's Kajüte und nahm eine Flasche, worin sein Lieblingstee war. Egal wo sie waren, Lee trank diesen immer. An der Reling angekommen, machte Black die Flasche auf. Anschließend drehte er sie um und ließ den Tee ins Meer fließen. Somit wollte er nun zeigen, dass Lee immer in seinem Herzen ist, wo immer er auch ist.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tekka
Hauptmoderator
avatar

Stärkelevel : 5
Theme : Tekka Theme


BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   Sa 19 Jan 2013 - 21:50

Ein trauriger Tag in der Geschichte der noch so kleinen Crew. Die Worte Kaitos wurden von Tekka so stehen gelassen und blieben unkommentiert. Der Blick von Tekka war gesenkt und er selbst war verschlungen in Nostalgie-Gedanken. Während sich das Schiff langsam von der Insel entfernte, fing es nun auch noch an zu regnen. Ein passendes Wetter für diese Situation. Mit großer Trauer reisten sie nun also weiter. Mal sehen, wo ihr Weg sie hinführt.

Tekka Piratenbande reist nach Banaro

_________________
Reden ~ Denken ~ Techniken

Lustisch:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Friedhof des Meeres   

Nach oben Nach unten
 
Der Friedhof des Meeres
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Weiten des Meeres
» Der Meeres-Clan und Stein-Clan wie das Leben spielt
» Der Meeres-Clan und Stein-Clan wie das Leben spielt
» Friedhof der Gondorim
» Friedhof von Konoha

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - RPG :: RPG Zone :: Grandline :: Mysteriöses Dreieck-
Gehe zu: