StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» NEUER SHIT
Mo 28 Mai 2018 - 17:48 von Kaito

» Der "Das Forum ist zwar Tod aber ich schau trotzdem manchmal vorbei"-Thread
Mo 2 Okt 2017 - 22:41 von Kenshin

» Grandline - Neue Welt - Unbekannte Insel
Di 12 Sep 2017 - 18:14 von Jack Slater

» GOATjack88
Mo 21 März 2016 - 22:35 von Jack Slater

» Hearthstone Karten
Di 18 Aug 2015 - 19:51 von Gunji

» Fairy Piece
Sa 17 Jan 2015 - 19:32 von Gast

» Harvest Moon
Di 30 Sep 2014 - 2:54 von Gast

» Jack Slater VS Kaito Kashira!
Mo 15 Sep 2014 - 23:50 von Jack Slater

» Chishiki-Akademie/ Schul Rpg
Fr 27 Jun 2014 - 17:13 von Gast

Links
Information:
Regelwerk
Storyline
Staff
Kampfsystem
Fraktionen
Avatarliste
Hintergrundwissen

Guides:
Teufelsfrüchte
Schwerter
Haki
Formel 6
Fischmenschen Karate
Seimei Kikan

Teilen | 
 

 An den Zwillingsleuchttürmen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: An den Zwillingsleuchttürmen   So 3 Okt 2010 - 17:33

Es war morgen, die Sonne strahlte auf den Leuchtturm, die Metalle blitzten durch die Sonne genau in Kakuzus Augen, dieser wachte darauf auch sehr genervt auf, er hätte nämlich noch gerne weitergeschlafen. Yutaka scheint doch noch gut eingeschlafen zu sein, da dieser noch in Ruhe rumschnarchte, als würde ihn garnichts stören. Kakuzu hob seinen Mantel auf, zog ihn wieder an und schloss den Reissverschluss wieder ab, bis nach oben. Er ging schonmal hinaus und dachte ein bisschen an Hidan, was dieser wohl in Whiskey Peak trieb, da dieser schon vorgeschwommen war. Wenigstens macht dieser Yutaka nicht solche nervigen Abendgebete wie Hidan, die nerven mich echt ab sagte Kakuzu in einem Selbstgespräch als er in Gedanken an Hidan gesunken war. Kakuzu lief ein bisschen dort rum und sah sich die verschiedenen Reisenden an, ein paar sahen ihn wirklich komisch an, Kakuzu musste es ja auch bemerken da fast jeder in seine Augen sah. Wer hier noch ein einziges mal in meine Augen sieht stirbt sofort, ist das klar? rief er durch die ganze Menge die sich um ihn scharrte. Er ging wieder zum Leuchtturm, nachdem die Reisenden ihm keine Aufmerksamkeit mehr schenkten. Er lehnte sich an und wartete auf Yutaka, damit sie nach Whiskey Peak weiterreisen könnten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: An den Zwillingsleuchttürmen   So 3 Okt 2010 - 17:42

Yutaka hasste es wenn man ihn beim Schlafen beobachtet, was der Grund dafür war, dass er aufwuch. "Glotz mich beim Schlafen nicht an..", sagte er mit einer ermüdeten Stimme zu Kakuzu. Er zog seinen Pullover und seine Weste wieder an, und befestigte wiedermal seine Gürtelschnalle. "Von mir aus.. können wir los.", meinte er und machte die Tür auf. Das Sonnenlicht traf direkt auf die Augen von Yutaka, der seine Augen nur krümmte. Er ging raus an die frische Luft und sah voller Enttäuschung das Segelboot an. Mit der Hoffnung schnell Whiskey Peak zu erreichen, stieg er ein und wartete auf Kakuzu. Er hoffte auch dort neue Mitstreiter für seine Bande zu kriegen und mit ihnen ein berüchtigter Pirat zu werden. Er versank wieder in seiner eigenen Traumwelt und beachtete das Geschehen um ihn rum nicht mehr. Kakuzu müsste dies schon aufgefallen sein, da Yutaka sehr oft irgendwie Abwesend wirkt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: An den Zwillingsleuchttürmen   So 3 Okt 2010 - 19:47

Kakuzu sah das Yutaka bereits in das Boot von ihm eingestiegen ist und ging zu ihm. Hab garnicht bemerkt das du schon hier bist, wie wäre es wenn du mir mal bescheid sagst.. meinte Kakuzu gelangweilt zu ihm. Kakuzu sah nochmals die Reisenden an die ihn bereits eben genervt hatten. Einer hielt sogar seine Pistole zum Schutz auf ihn, Kakuzu ging immer näher zu diesen und währenddessen erstellten sich immer mehr Löcher im Körper Kakuzus. W..w..as? Was ist das? hörte man nur von der Menge aus Angst sagen. Kakuzu ging immer Näher zu dem Mann mit der Pistole. Dieser schoss auf einmal wie ein wildes Tier mit der Pistole los, jedoch war das sinnlos, Kakuzu hat bereits so viele Löcher erstellt das die kleinen Kugeln der Pistole ihn nicht treffen können. Kakuzu stand lediglich noch ein paar Meter vor dem Mann. Dieser schrie bevor Kakuzu ihn erreicht hatte: Lass.. Lass mich in Ruhe du Monster!!! Jedoch waren diese Wörter, genau wie bei dem Penner letzte Nacht seine Letzten. Auch er wurde massakriert und ein Blutbad spritzte auf die Menge um ihn. Es war grausam was Kakuzu da angestellt hat, jedoch meinte er natürlich er hatte das Recht dazu, da dieser die Waffe auf ihn gerichtet hat. Kakuzu ging an den Reisenden vorbei, die sich um sie gescharrt hatten und er sah jeden Einzelnen von ihnen in die Augen. Sie waren alle sehr erschrocken und schützten ihre Kinder vor ihm, diese selbst waren alle am weinen und versteckten sich hinter ihren Eltern oder anderen Personen. Yutaka sollte auch schon bemerkt haben das er sehr leicht reizbar ist, weswegen er ihn lieber nicht nervig ansprechen sollte. Ach Ja, ich habe etwas vergessen, warte Yutaka, ich komme jetzt.. sagte er und ging sofort nochmals zurück. Er bückte sich und griff in die blutige Hose des Mannes während die Menge noch erschrockener war, was er noch von dem bereits totem Mann wolle. Kakuzu zog die Hand wieder heraus die voll mit Blut war, und als er sie öffnete sah man das Portmonee des Mannes, Kakuzu öffnete diese und zog die Berry von dem Mann heraus, lediglich 98 Berry, jedoch wenigstens etwas. Kakuzu steckte das Geld in seine Hosentasche, die vom Mantel verdeckt war und ging nun aufs Boot zu Yutaka. Wir können starten, Yutaka. Ich hoffe Hidan hat auf uns gewartet, dann kann er ab Whiskey Peak mit uns reisen, vielleicht ist er aber auch schon etwas weiter, mal sehen. Aber jetzt sind wir erstmal dran.. sagte er während er den Knoten vom Seil lockerte, damit sie los können. Das Boot schwamm nun auf dem Offenem Meer welches heute schön klar war, und auch ein lautes Rauschen hatte.

[Go to Kap der Zwillinge -> Offenes Meer]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: An den Zwillingsleuchttürmen   

Nach oben Nach unten
 
An den Zwillingsleuchttürmen
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - RPG :: Rpg Zone :: Grandline - Erste Hälfte :: Kap der Zwillinge-
Gehe zu: