StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» NEUER SHIT
Mo 28 Mai 2018 - 17:48 von Kaito

» Der "Das Forum ist zwar Tod aber ich schau trotzdem manchmal vorbei"-Thread
Mo 2 Okt 2017 - 22:41 von Kenshin

» Grandline - Neue Welt - Unbekannte Insel
Di 12 Sep 2017 - 18:14 von Jack Slater

» GOATjack88
Mo 21 März 2016 - 22:35 von Jack Slater

» Hearthstone Karten
Di 18 Aug 2015 - 19:51 von Gunji

» Fairy Piece
Sa 17 Jan 2015 - 19:32 von Gast

» Harvest Moon
Di 30 Sep 2014 - 2:54 von Gast

» Jack Slater VS Kaito Kashira!
Mo 15 Sep 2014 - 23:50 von Jack Slater

» Chishiki-Akademie/ Schul Rpg
Fr 27 Jun 2014 - 17:13 von Gast

Links
Information:
Regelwerk
Storyline
Staff
Kampfsystem
Fraktionen
Avatarliste
Hintergrundwissen

Guides:
Teufelsfrüchte
Schwerter
Haki
Formel 6
Fischmenschen Karate
Seimei Kikan

Teilen | 
 

 Inkompetenz der Administration

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Kaito

avatar

Stärkelevel : 6

BeitragThema: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 14:57

Also, Kaito Hawk aKa Cypher Jackson hier. Der Grund warum ich mir hier melde ist der, dass ich mit der Administration unzufrieden bin und aufgrund längerer Skype-Gespräche mit anderen Usern konnte ich feststellen, dass ich in dieser Hinsicht nicht der Einzige bin. Nun kam es aber zu einem Zwischenfall, den ich so nicht tollerieren kann.

Fangen wir von vorne an. Ich verließ das Forum, übergab die Administration an Kenshin und verabschiedete mich an. Oft genug hätte Kenshin mich per MSN kontaktieren können, er tat es nicht. Als ich dann eines Tages wieder kam wurde ich darum gebeten den Gründeraccount ("Kaito Hawk" bzw. jetzt "Admin") an Amaterasu & Kenshin zu übergeben. Natürlich grübelte ich wieso das genau dann geschah als ich ins Forum zurückkehrte. Der Grund ist mir mittlerweile aber klar geworden. Dadurch, dass ich die Gründerrechte habe sitze ich am längeren Hebel und das weiß auch Kenshin. Sein Argument, dass er Änderungen in der Administration vornehmen wolle akzeptierte ich jedoch, dies verleitete mich jedoch nicht den Account abzugeben, ich habe lediglich das Passwort angepasst und den Account zu "Admin" umbenannt (was der Grund ist warum Kaito Hawk's Post nun alle über diesen Namen laufen). Da die E-Mail-Adresse aber über mich lief war ich mir sicher, dass ich im Notfall hätte eingreifen können. So geschah es, dass ich in die Administration auch nicht eingriff. Als ganz normaler User diskutierte ich also mit und bemühte mich das Forum mit Usern zu füllen, sodass es langsam aber sicher wieder an Aktivität gewinnen konnte, auch wenn es nicht gänzlich überfüllt war. Jederzeit hätte ich also sagen können "Nein nein Kenshin, so geht das nicht", aber das tat ich nicht, da ich meine Rolle als ganz normaler User akzeptierte.
In den letzten Tagen kam es aber zu immer mehr Diskussionen und durch Dinge die Kenshin da vollbrachte wuchs in mir der Gedanke, dass ich evtl. einen Fehler gemacht habe als ich ihn als Nachfolger auswählte, dafür möchte ich mich auch entschuldigen.
Ein Gespräch mit Aaron zeigte mir auch, dass alles was ich damals tat indem ich soviel Freizeit darein gesteckt habe wie ich das Forum zu etwas besserem machen kann, was eben nicht nur von Fremden belächelt wird, sodass ich dann eines Tages den Reset vollführte, womit der Grundstein gelegt wurde auf den ja momentan aufgebaut wird, wenn auch nur mit kleinen Regeländerungen. Gewisse Aarons und Kenshins scheinen das aber nicht zu schätzen und werfen mir vor subjektiv zu handeln. Das lustige dabei, gleich nach diesem Kommentar wurde Kenshins subjektives Handeln auch bei anderen bemerkbar. Wie man in den Wald schreit, so schallt es wieder heraus.

Die letzten Tage machte ich mir ernsthafte Gedanken über das Forum, ich sammelte gute Ideen und wollte diese auch mit Kenshin teilen, doch was ich gestern Abend bemerkte schockierte mich. Ich hatte ja schon länger an der Administration gezweifelt, doch nun wurde mein Verdacht bestätigt. Einer der beiden Admins (Kenshin oder Amaterasu) setzte sich wahrscheinlich mit der Forumieren-Administration in Verbindung und stahl mir auf diese weise meinen Account, sodass ich auf den Admin-Account keinen Zugriff mehr hatte. Da das Forum jedoch über mich läuft konnte ich den Account wieder retten, indem ich mich ebenfalls mit dem Forum auseinandersetzte, wobei mir der Diebstahl des Admin-Accounts bestätigt wurde.

Und ich frage ganz ehrlich, was soll die Scheiße? Seid ihr etwa nicht in der Lage einfach das durchzuziehen was ihr tun sollt? Ihr seid nicht in der Lage objektiv zu handeln, aber wirft genau mir das vor. Die Person die für die User soviel Zeit aufbrachte, das erbaute worauf ihr momentan aufbaut. Eventuell wisst ihr es nicht, aber damals war das Forum ein totales Chaos.
Da ich diese Arbeit nicht wegwerfen möchte und ich maßlos enttäuscht wurde, sodass ich Kenshin bzw. Amaterasu den Account nichtmehr anvertrauen kann und einige User ohnehin auch Probleme mit euch haben verlange ich zwei Dinge:

1. Eine Erklärung von Kenshin bzw. Amaterasu für ihre Taten. Was soll dieser Scheiß bedeuten den ihr abzieht?

2. Die Meinung der User, wie seht ihr das.


Als letztes möchte ich erwähnen, dass ich jegliches Vertrauen verloren habe und ich weiß nicht was noch passiert wäre wenn ihr euern Scheiß durchgezogen hättet. Hättet ihr evtl. die halbe Userschaft aus dem Forum verbannt weil sie eure Meinung nicht teilt?

Jack Slater ist die einzige Person der ich momentan mein Vertrauen schenken kann. Er handelt stets objektiv und das kann jeder beurteilen der sich durchliest was er schreibt. Ich denke es sollte wieder einen Wechsel geben, denn Admins die andere Meinungen nicht akzeptieren und so hinterhältige Sachen wie Kenshin abziehen (z.B. die Sache mit Lightning, Jack Slater und auch mir) sind einfach keine guten Admins.
Ich verstehe, dass einige User meine Worte nicht verstehen werden, doch ich glaube es gibt genügend die auch wissen was im Hintergrund geschieht. Auch Pedrohks wird dem was ich sage wahrscheinlich nicht trauen können, doch ihn erwähne ich hier bewusst nicht, denn er macht genau das was ich von guten Administratoren verlange. Er zieht seinen Job souverän durch und ist deshalb nicht kritikwürdig.

Jack Slater 4 Hauptadministrator.

Hawk



Personen die sich angesprochen fühlen sollten:
- Kenshin
- Amaterasu
- Aaron
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://onepiece-rpg.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 15:03

Das heißt jetzt.. du bist wieder der Admin?
Ich würde mich freuen, also, ich persöhnlich hab nichts gegen Kenshin oder Amaterasu.. aber sry halt..

Nach oben Nach unten
Lionel Sánchez

avatar

Stärkelevel : 4

BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 15:06

Ich teile die gleiche Meinung wie der Herr Kaito Hawk ,eine Frechheit die ihr euch da geleistet habt,ihr euch jedoch nicht leisten könnt . Somit beantrage ich den Rücktritt der beiden Adminstatoren,die wohl nicht fähig sind ein Forum führen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 15:07

Shikei Serpent schrieb:
Ich teile die gleiche Meinung wie der Herr Kaito Hawk ,eine Frechheit die ihr euch da geleistet habt,ihr euch jedoch nicht leisten könnt . Somit beantrage ich den Rücktritt der beiden Adminstatoren,die wohl nicht fähig sind ein Forum führen zu können.

Ja, so was in der Art meine ich halt auch..
Aber naja, da ich keine besonderen Rechte hab kann ich ja nichts beantragen usw.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 15:23

Ich verstehe dich genau und bin ebenfalls für den Rücktritt der jeweiligen Admins. Ich hab nichts gegen John, jedoch finde ich das die Leitung per se einfach nicht gut genug ist.
Ich fände es sehr gut wenn du, Nourdin oder jemand anders der die Führungsqualitäten hat hier die Führung des Forums übertragen bekommt.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 15:24

Vllt nen Admin auf Probe, und Kaito passt dann auf ihn auf.
Nach oben Nach unten
Jack Slater
Stärkste Kreatur der Grandline
avatar

Stärkelevel : 6
Theme : JACK THEME

BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 16:15

Ich will ein paar Dinge loswerden
Amaterasu selbst hat soweit schnell und meiner Meinung nach gut & Lösungsorientiert gearbeitet - Auch wenn ich nicht immer seiner Meinung bin, so ist er dennoch ein durchaus fähiger Admin. Er setzte Ideen und gefordertes schnell und gut um. Das Problem ist, dass er soweit ich das sehe, nicht mehr als ein Powertool ist. Der einfach nur alles umsetzt, was die Nächsthöhere Instanz "befiehlt / empfiehlt"

Kenshin, zu dir. Die persönliche Ebene außen vor (urspr. fand ich dich eigentlich sehr in Ordnung - Ein Idiot bist du ja nicht - aber ich wollts ja außen vor lassen ^^). Als Admin sind mir fiele Dinge an deiner Art zu Administrieren übel aufgestoßen.
1. Du bist zu sehr Autokrat. Jede deiner Entscheidungen MUSS zwangsläufig akzeptiert werden. Doch ein modernes Forum lebt von den Entscheidungen eines Teams. Gerade momentan. Und da passt deine Art zu Administrieren nicht rein. - Ich muss ja keine Beispiele nennen oder? und wenn du nicht weißt was ich meine. Glaub mir. Mehr als die Hälfte aller User wird dir eine Antwort geben. (oder mehrere Antworten).
2. Deine Art der Konfrontation. Du betitelst andere als subjektiv und merkst dabei nicht, dass du selbst nicht besser bist. Ich will jetzt nicht sagen, dass Kaito die Objektivität in Person ist. Aber naja. Ich willst auch mal metaphorisch Ausdrücken. Wer im Glashaus sitzt..sollte nicht mit Steinen schmeißen.

Kaito, dich habe ich ja zu Beginn als Admin erlebt. Und für mich persönlich sind die Admins immer ein Grund ein Forum entweder zu besuchen oder nicht.
Ich wills mal so sagen.
Zu Kaitos Amtszeit, habe ich rp gemacht.
Als Kenshin es übernommen hat. Hab ich meinen Char gesprengt.

Zu mir selbst.
Ich überlasse die Entscheidung auch gern der Masse - ob ich den geeigneter Admin wär.
Aber ich mache an dieser Stelle auch gern Werbung für mich.

was Aaron angeht. Wir können ja gut miteinander. Und du bist auch in Ordnung. Nur ist es nunmal so. Das du mit deiner Meinung immer auf Konfrontationskurs gehst. Und wenn man dann auf jemanden wie Kaito oder Shikei prallt, kann das nicht gut ausgehen. Ich will dich nicht dazu bringen immer schön kleinbei zu geben.
Ab und an ist eine Diskussion gut. Nur sobald man sich auf zu niedriges Niveau begibt, ist diese Scheiße vorporgrammiert.

Das wars von meiner Seite.
Und ich wünsche, dass ihr das alles gefasst aufnehmt und euch nicht direkt beleidigt fühlt. Sowas gehört sich nicht ... Vor Allem nicht für einen Admin. Wir sind alle mal angepisst. Aber man kann sich zurücknehmen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lionel Sánchez

avatar

Stärkelevel : 4

BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 16:21

Meine Stimme hast du,und ich bin mir sicher da werden noch einige mitgehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 16:29

Ja, da stimme ich dir zu. Sind so ziemlich die Hauptgründe die gegen Ken sowie Aaron springen.
Meine Meinung zu John (Ama) hab ich ja schon gegeben.

Ich hab Kaito zwar nicht lange im Dienste erlebt, jedoch war das Forum damals anscheinend wirklich sehr gut, was ich selbst noch gesehen habe da ich ca. ein paar Wochen vorm Reset auch dort ankam.
Nebenbei kenne ich Nourdin schon ein bisschen länger und es ist klar das er Führungsqualitäten
hat.

Nun zu dir
Jack: Du bist engagiert, handelst Objektiv und bist auch sehr aktiv im Forum. Ich denke durchaus das du Führungsqualitäten hast und auch genug Niveau um hier noch einen höheren Platz zu kriegen. Du bist hier, finde ich zumindest, derzeit der beste Moderator überhaupt und wärst es auch würdig das Amt als Hauptadmin zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Pedrohks Kinoshy
Legende
avatar

Stärkelevel : 5

BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 16:33

woooooooooooooooooooow :O
also omg...ich mag Amaterasu nicht, aber ich muss zugeben, dass er excellente Arbeit geleistet hat umd vieles wie die Schablone sich verbessert hat. Jetzt will ich mich nicht wegen dem Verlust des Pedobären aufregen, aber ich finde, dass Amaterau i-wie Kenshin dazu verleitet hat, so richtig fies zu den Usern zu sein., Kenshin war eig immer ein top guy, der mies gechillt und nett ist aber seit er mit Ama arbeitet pisst er mich auch manchmal an und das finde ich crazy *weint* xD
Also naja ich will ama nicht weggrollen, auch nachdem ich das hier oben gelesen habt. Ich hoffe, dass ihr eine Koorperation anstrebt bzw. i-wie dieser Blödsinn behoben werden kann..sei es mit Frauen^^... oder Adminpostenwechsel!

_________________
Reden | ~Denken~ | NPC`s | *Handeln* |


Haki-Modus:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 16:41

Ich weiß ehrlich gesagt nicht ´was ich sagen soll. Zum´einen weil ich am pc meiner sis sitze und mich möglichst kurz fassen willm und zum anderen weil ich nicht weiß, ób Kaito nicht recht hat und ér als hauptadmin mehr drauf hat (zumal er mit den Usern mehr Kontakt hat und sie eher kennt, also besser mit ihnen um gehen kan), deswegen fasse ich mich mal ganz ganz ganz kurz:

ich weiß nicht wo dien problem bezüglich des accs liegt. du hast ihn mir überreícht da es nicht anders ging (ich hab übrigens nichts von deiner skepsis mit bekommen daa du so schienst, alsob du keine bedenken dabeí hättest) und er dir eig nichzt mehr gehörte
ich wusste nicht warum du immer mit diesme ac on geheen solltest, wo er doch dem adminteam gehörte. also ich hab das pw geändert.

ansonsten kann ich nur sagen, wir sollten vielleicht kooperativer werden und uns ausquatschen, denn so wird keiner glücklich.

eine vorerst gute entscheidung, auch wenn ich ziemlich enttäuscht bin, dass du meine adminrechte ohne vorwarnung oder besprtechung abgenommen hast. x)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 16:48

So da dieser extrem Nette Post ja auch zu großen Teil mir gegolten hat nehme ich mir auch ernsthaft die Zeit und werde meinen Standpunkt darlegen.

Zu Kaito als Admin:
Ich habe es dir auch schon persönlich gesagt, du bist in meinen Augen überheblich und kannst mit Kritik nicht so sonderlich umgehen auch du handelst subjektiv und wirfst es anderen vor. Wir hatten ja eine „nette“ Diskussion und in dieser hast du mir gezeigt das ich nicht so falsch mit meinem Urteil liegen kann, du hast mir auch mehrfach vorgeworfen ich sei nicht informiert, dies kann in einigen Punkten durchaus sein in anderen bin ich durchaus im Bild und da muss ich sagen sehe ich einige Fehler an deiner Arbeit, denn du hast verschiedene User völlig unterschiedlich behandelt, da fällt mir wieder die Sache mit Steffi ein. Welche sich nur ein Vergehen geleistet hatte und flog, obwohl sie ne Menge gemacht hatte, Shikei hingegen sitzt immer noch im Mod Team, auch wenn du ihn zurecht gestutzt hast, was du außerhalb gemacht hast, ist dies in meinen Augen nicht genug. Für die User hast du ein schlechtes Vorbild abgegeben und um noch mal auf die Sache im Chat kurz zurückzukommen, wenn du das nächste mal ein Zitat, welches man als Beleidigend ansehen kann nutzen willst, dann setze auch die entsprechenden Zeichen!

Admins:
Hier gehe ich auch mal so objektiv vor wie es mir möglich ist.
Ama: Kenne ich aus einem anderen Forum und sehe ihn als einen sehr guten Admin an, der Ratschläge annimmt und die nötige Zeit mitbringt.

Kenshin:
Ich war mit seiner Arbeit durchaus zufrieden, denn er hat auch versucht hier was Gutes auf die Beine zu stellen, was mal mehr mal weniger gut gelungen ist. Aber er hat sich eben auch Mühe gemacht. Was ich hier auch mal sagen möchte hier wird Kenshin wieder von Jemand Subjektivität vorgeworfen der in meinen Augen genauso viel Mist gebaut hat und sich als Retter hinstellen möchte. Wenn du etwas besser und mehr auf die Kritik eingehen würdest, wärst du in meinen Augen auch weiterhin ein Admin den ich gerne weiterhelfen würde.

Jack:
Ich sehe Jack auch als einen der besten User hier an, dass muss ich ohne jede Frage zu geben. Wir verstehen uns und das ändert deine Kritik auch nicht, gegen dich als Admin würde ich mich nicht aussprechen.

Zu mir als Mod:
Der Liebe Herr Kaito warf mir mehrfach vor das ich Subjektiv gehandelt habe, was ich allerdings nicht wirklich nachvollziehen kann, denn ich habe immer versucht objektiv zu bleiben. Ich habe Leute die ich nicht mag ebenso bewertet wie Leute die ich mag und habe denke ich auch im Chat MEIST, richtig gehandelt. Ich habe immer erst verwarnt und sogar eine Erklärung abgegeben was genau ich wieso handhabe, wer dies allerdings nicht verstehen will, wie es Tekka im Chat schaffte noch als Acid, der darf sich nicht wundern gebannt zu werden.
Ich möchte mich hier nicht als Super toller Mod hinstellen, weil ich auch Fehler gemacht habe wie jeder Andere Mensch und die Kritik von Jack durchaus nachvollziehen kann, denn ich habe mir wirklich das ein ums andere Mal durch Provokation einen Streit erlaubt. Allerdings finde ich hier viele Dinge auch einfach nur verschroben und ich habe mich auch mit verschiedenen Usern unterhalten welche gesagt haben, dass der Umgang hier im Forum unter aller Sau ist und welche dann auch nicht wieder aufgetaucht sind. Auch zu Kaito´s Zeiten!

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 16:54

Zitat :
Ich habe immer erst verwarnt und sogar eine Erklärung abgegeben was genau ich wieso handhabe, wer dies allerdings nicht verstehen will, wie es Tekka im Chat schaffte noch als Acid, der darf sich nicht wundern gebannt zu werden.


Achsoooo, so war das. Dazu kann ich nur wie immer sagen das du einen so konfrontierst das nur deine Meinung zählt. Als ich meine Meinung dazu bringen wollte habe ich ohne Verwarnung einen sofortigen Bann bekommen, daher bist du für mich ein Stück Scheiße Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 16:58

Tekka:
1. War Ama dabei und ich habe euch beiten gesagt was mich stört, Ama hat dies sogar nochmal bestätigt. Als es dann wiederholt passierte das du nicht reagiert hast, bekamst du einen Bann.
2. Zeigt sich das du noch sehr grün hinter den Ohren bist, alle Partein, seien es Kaito, Shikei, Kenshin, Jack oder ich habe uns die Meinung gesagt ohne uns zu beleidigen nur bist du dazu nicht im Stande.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:03

Es ist mir egal ob ich dich mal wieder zu hart beleidigt habe. Du weinst ja schon wenn man ein paar Softie-Wörter im Chat sagt. Du bist finde ich hier der schlechteste und nervigste Moderator den es gibt und ich fände es schön wenn du verschwinden würdest. Als ich und Viper zum Beispiel ein bisschen Spaß im Chat gemacht haben, da sonst von allen anderen Personen maximal ein "." kam um wegen Inaktivität nicht gekickt zu werden musstest du uns sofort bannen. Ich denke mal du denkst im Chat einfach zu subjektiv und hast eine leichte Antipathie gegenüber mir, jedoch ist mir das ebenfalls scheiß egal da du für mich einfach nur ein Idiot bist.

Ob du jetzt wegen meinen so richtig "harten" Beleidigungen weinst ist mir scheiß egal da ich trotz dessen noch 100x mehr Niveau als du hätte Smile
Nach oben Nach unten
Jack Slater
Stärkste Kreatur der Grandline
avatar

Stärkelevel : 6
Theme : JACK THEME

BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:04

Tekka schrieb:
Zitat :
Ich habe immer erst verwarnt und sogar eine Erklärung abgegeben was genau ich wieso handhabe, wer dies allerdings nicht verstehen will, wie es Tekka im Chat schaffte noch als Acid, der darf sich nicht wundern gebannt zu werden.


Achsoooo, so war das. Dazu kann ich nur wie immer sagen das du einen so konfrontierst das nur deine Meinung zählt. Als ich meine Meinung dazu bringen wollte habe ich ohne Verwarnung einen sofortigen Bann bekommen, daher bist du für mich ein Stück Scheiße

Du bettelst damit nach einer Verwarnung, ist dir klar?
Hier hätte ich dich vielleicht noch Ermahnen können..

Tekka schrieb:
Es ist mir egal ob ich dich mal wieder zu hart beleidigt habe. Du weinst ja schon wenn man ein paar Softie-Wörter im Chat sagt. Du bist finde ich hier der schlechteste und nervigste Moderator den es gibt und ich fände es schön wenn du verschwinden würdest. Als ich und Viper zum Beispiel ein bisschen Spaß im Chat gemacht haben, da sonst von allen anderen Personen maximal ein "." kam um wegen Inaktivität nicht gekickt zu werden musstest du uns sofort bannen. Ich denke mal du denkst im Chat einfach zu subjektiv und hast eine leichte Antipathie gegenüber mir, jedoch ist mir das ebenfalls scheiß egal da du für mich einfach nur ein Idiot bist.

Ob du jetzt wegen meinen so richtig "harten" Beleidigungen weinst ist mir scheiß egal da ich trotz dessen noch 100x mehr Niveau als du hätte
Aber..
So gut wir uns verstehen mögen.
Das setzt jetzt endgültig die Verwarnung.
Du musst doch wissen, dass man sich gerade in so einer Diskussion nicht so danebenbenehmen kann !?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:08

Ich entschuldige mich für die Beleidigungen, jedoch ist meine Meinung die Gleiche.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:18

Ich muss erwähnen, dass ich ja erst seit etwa 2 Tagen wieder dabei bin, deshalb kann ich zu den jetzigen Admins und Mods nichts sagen...

Aber mir geht es hier gerade um etwas sehr wichtiges, und zwar darum, dass Kaito vor nicht allzu langer Zeit (gestern, wohlgemerkt) einen weiteren User aus diesem RPG vertrieben hat.Und auch wenn er als Admin in gewisser Hinsicht besser ist, als manch andere(das will ich nicht bestreiten), muss ein Admin ein Ansprechpartner für alle User sein, egal, worum es sich beiihren Problemen handelt.Aber dass der Admin höchstpersönlich ein Mitglied förmlich rausgeekelt hat, und sie verbal fertig macht, ist doch viel schlimmer...Und nachher beschwert Kaito sich, dass das RPG den Bach runter geht.Ich meine, wenn man jemanden im Chat gezielt fertig macht, dann schätze ich, hat man den Posten als Hauptadmin nicht wirklich verdient.Denn ich könnte wetten, dass kein anderer der Admins, egal ob ihre Leistungen nicht so hoch waren, wie deine, jemals so mit anderen umspringen würden.
Ich meine, ich persönlich hatte ja schon Erfahrungen von deiner schroffen Art, jemanden zu zeigen, dass du ihn nicht magst.Aber als Admin musst du schließlich nicht jeden mögen...aber respektieren
Ich weiß, dass du wohl sauer auf die anderen Admins bist, wer kann es dir verdenken, aber dennoch musst du dran denken, dass, wenn du grundlos andere verbal fertig machst, dein Forum langsam stirbt...manche lassen es sich länger gefallen, als andere.Aber niemand lässt es sich andauernd gefallen, angepöbelt zu werden.Ich habe mich wirklich gefreut, dass ich hier wieder in dieses Forum einsteigen konnte, weil ich die guten Zeiten vermisst habe, die wir hier alle verbracht haben.Aber als ich von diesem Fall wieder gehört habe, kamen mir wieder die Erinnerungen an all die Probleme, die es schon im alten Forum gab...und die waren eigendlich genauso, wie dieses...
Ich muss sagen, dass ich dran zweifle, in diesem Forum wieder Spaß haben zu können, wenn es wieder mit dieser Mobbing-Geschichte erneut beginnt...

Grüße,
Hideyoshi
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:20

Zitat :
Aber mir geht es hier gerade um etwas sehr wichtiges, und zwar darum, dass Kaito vor nicht allzu langer Zeit (gestern, wohlgemerkt) einen weiteren User aus diesem RPG vertrieben

Wen?
Nach oben Nach unten
Lionel Sánchez

avatar

Stärkelevel : 4

BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:20

Sun Wukong schrieb:
Ich muss erwähnen, dass ich ja erst seit etwa 2 Tagen wieder dabei bin, deshalb kann ich zu den jetzigen Admins und Mods nichts sagen...

Aber mir geht es hier gerade um etwas sehr wichtiges, und zwar darum, dass Kaito vor nicht allzu langer Zeit (gestern, wohlgemerkt) einen weiteren User aus diesem RPG vertrieben hat.Und auch wenn er als Admin in gewisser Hinsicht besser ist, als manch andere(das will ich nicht bestreiten), muss ein Admin ein Ansprechpartner für alle User sein, egal, worum es sich beiihren Problemen handelt.Aber dass der Admin höchstpersönlich ein Mitglied förmlich rausgeekelt hat, und sie verbal fertig macht, ist doch viel schlimmer...Und nachher beschwert Kaito sich, dass das RPG den Bach runter geht.Ich meine, wenn man jemanden im Chat gezielt fertig macht, dann schätze ich, hat man den Posten als Hauptadmin nicht wirklich verdient.Denn ich könnte wetten, dass kein anderer der Admins, egal ob ihre Leistungen nicht so hoch waren, wie deine, jemals so mit anderen umspringen würden.
Ich meine, ich persönlich hatte ja schon Erfahrungen von deiner schroffen Art, jemanden zu zeigen, dass du ihn nicht magst.Aber als Admin musst du schließlich nicht jeden mögen...aber respektieren
Ich weiß, dass du wohl sauer auf die anderen Admins bist, wer kann es dir verdenken, aber dennoch musst du dran denken, dass, wenn du grundlos andere verbal fertig machst, dein Forum langsam stirbt...manche lassen es sich länger gefallen, als andere.Aber niemand lässt es sich andauernd gefallen, angepöbelt zu werden.Ich habe mich wirklich gefreut, dass ich hier wieder in dieses Forum einsteigen konnte, weil ich die guten Zeiten vermisst habe, die wir hier alle verbracht haben.Aber als ich von diesem Fall wieder gehört habe, kamen mir wieder die Erinnerungen an all die Probleme, die es schon im alten Forum gab...und die waren eigendlich genauso, wie dieses...
Ich muss sagen, dass ich dran zweifle, in diesem Forum wieder Spaß haben zu können, wenn es wieder mit dieser Mobbing-Geschichte erneut beginnt...

Grüße,
Hideyoshi

Ne,der einzige der User verjagt bin ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Slater
Stärkste Kreatur der Grandline
avatar

Stärkelevel : 6
Theme : JACK THEME

BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:20

Sun Wukong schrieb:
Ich muss erwähnen, dass ich ja erst seit etwa 2 Tagen wieder dabei bin, deshalb kann ich zu den jetzigen Admins und Mods nichts sagen...

Aber mir geht es hier gerade um etwas sehr wichtiges, und zwar darum, dass Kaito vor nicht allzu langer Zeit (gestern, wohlgemerkt) einen weiteren User aus diesem RPG vertrieben hat.Und auch wenn er als Admin in gewisser Hinsicht besser ist, als manch andere(das will ich nicht bestreiten), muss ein Admin ein Ansprechpartner für alle User sein, egal, worum es sich beiihren Problemen handelt.Aber dass der Admin höchstpersönlich ein Mitglied förmlich rausgeekelt hat, und sie verbal fertig macht, ist doch viel schlimmer...Und nachher beschwert Kaito sich, dass das RPG den Bach runter geht.Ich meine, wenn man jemanden im Chat gezielt fertig macht, dann schätze ich, hat man den Posten als Hauptadmin nicht wirklich verdient.Denn ich könnte wetten, dass kein anderer der Admins, egal ob ihre Leistungen nicht so hoch waren, wie deine, jemals so mit anderen umspringen würden.
Ich meine, ich persönlich hatte ja schon Erfahrungen von deiner schroffen Art, jemanden zu zeigen, dass du ihn nicht magst.Aber als Admin musst du schließlich nicht jeden mögen...aber respektieren
Ich weiß, dass du wohl sauer auf die anderen Admins bist, wer kann es dir verdenken, aber dennoch musst du dran denken, dass, wenn du grundlos andere verbal fertig machst, dein Forum langsam stirbt...manche lassen es sich länger gefallen, als andere.Aber niemand lässt es sich andauernd gefallen, angepöbelt zu werden.Ich habe mich wirklich gefreut, dass ich hier wieder in dieses Forum einsteigen konnte, weil ich die guten Zeiten vermisst habe, die wir hier alle verbracht haben.Aber als ich von diesem Fall wieder gehört habe, kamen mir wieder die Erinnerungen an all die Probleme, die es schon im alten Forum gab...und die waren eigendlich genauso, wie dieses...
Ich muss sagen, dass ich dran zweifle, in diesem Forum wieder Spaß haben zu können, wenn es wieder mit dieser Mobbing-Geschichte erneut beginnt...

Grüße,
Hideyoshi
Freund der Sonne..wenn du den EINEN Namen nennst, nenn doch bitte auch den ANDEREN.
WEN?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:26

Der User möchte gerne anonym bleiben, damit ihm weiterer Ärger erspart bleibt^^
Ich denke, ihr könnt das verstehen, oder?
Aber ich bin mir ganz sicher, dass Kaito genau weiß, wer hier gemeint ist...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:26

Sun Wukong schrieb:
Der User möchte gerne anonym bleiben, damit ihm weiterer Ärger erspart bleibt^^
Ich denke, ihr könnt das verstehen, oder?
Aber ich bin mir ganz sicher, dass Kaito genau weiß, wer hier gemeint ist...

Nö er weiß es nicht.
Nach oben Nach unten
Jack Slater
Stärkste Kreatur der Grandline
avatar

Stärkelevel : 6
Theme : JACK THEME

BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:27

Denkst du dir auch grad nicht irgendwelche sachen aus??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   Mo 22 Nov 2010 - 17:29

Nein wirklich, ich denke mir nichts aus >.<
Der User ist frustriert, weil er wirklich fertig gemacht wurde!
Warum wollt ihr den unbedingt seinen Namen wissen?
Das tut doch jetzt auch nichts zur Sache O.o
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Inkompetenz der Administration   

Nach oben Nach unten
 
Inkompetenz der Administration
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - RPG :: Haupt Zone :: News & Ankündigungen-
Gehe zu: