StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» NEUER SHIT
Mo 28 Mai 2018 - 17:48 von Kaito

» Der "Das Forum ist zwar Tod aber ich schau trotzdem manchmal vorbei"-Thread
Mo 2 Okt 2017 - 22:41 von Kenshin

» Grandline - Neue Welt - Unbekannte Insel
Di 12 Sep 2017 - 18:14 von Jack Slater

» GOATjack88
Mo 21 März 2016 - 22:35 von Jack Slater

» Hearthstone Karten
Di 18 Aug 2015 - 19:51 von Gunji

» Fairy Piece
Sa 17 Jan 2015 - 19:32 von Gast

» Harvest Moon
Di 30 Sep 2014 - 2:54 von Gast

» Jack Slater VS Kaito Kashira!
Mo 15 Sep 2014 - 23:50 von Jack Slater

» Chishiki-Akademie/ Schul Rpg
Fr 27 Jun 2014 - 17:13 von Gast

Links
Information:
Regelwerk
Storyline
Staff
Kampfsystem
Fraktionen
Avatarliste
Hintergrundwissen

Guides:
Teufelsfrüchte
Schwerter
Haki
Formel 6
Fischmenschen Karate
Seimei Kikan

Teilen | 
 

  Alex Mail

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Alex Mail    Mo 3 Jan 2011 - 15:51

Persönliche Daten
Vorname: Alex
Nachname: Mail
Alter: 17
Geburtsdatum: 04. April
Herkunft: Jaya
Rasse: Mensch
Familie:

Matt Mail: [Vater, verstorben]
Der Tod von Alex' Vater musste früher oder später einfach kommen.
Er hat sich oft mit den Piraten angelegt, die in Jaya vor Anker gegangen sind.
Ein Mal zu oft. Einer der Piraten, mit denen sich Alex' Vater anlegte, hatte es nicht so mit Zivilisten, die ihn nervten.
Es dauerte keine fünf Sekunden, da zückte der Pirat seine Pistole und schoss ihm 3 Mal in die Magengegend.
Matt war ein bekannter und geschätzter Mann, doch seine Wut gegen die Piraten bedeutete den Tod für ihn.
Vor seinem Tod war er ein bekannter Barkeeper.

Rika Mail: [Mutter, unbekannt]
Rika war, genau wie ihr Mann, eine gern gesehene Person.
Sie war eine hübsche, junge Frau, die sich sehr im Haushalt bemüht hat.
Nach dem Tod ihres mannes, Matt, verschwand sie und keiner wusste wohin.
Sie nahm alles mit was sie besaß, nur ihren Sohn ließ sie bei ihrer Mutter zurück.
Was dann aus Rika wurde, weiß keiner.

Brian "Das schwarze Schaf" Mail: [Großvater, lebendig]
Brian ist der vater von Rika und der Großvater von Alex.
Er war das schwarze Schaf, der Familie Mail.
Zumindest wurde er so von allen anderen Familienmitgliedern genannt, denn er war Kapitän auf einem Piratenschiff.
Seine Frau war die einzigste, die stolz auf ihn war.
Im Gegensatz zu den anderen Mitgliedern, der Familie Mail, hat er seinen bereits Traum erfüllt.

Nico Mail: [Großmutter, verstorben]
Nico Mail, Frau von Brian Mail, Mutter von Rika Mail und Großmutter von Alex Mail.
Sie war zu Lebzeiten eine sehr nette und gütige Person.
Sie nahm Alex zu sich auf, als seine Mutter spurlos verschwand.
Leider müssen auch gütige Menschen irgendwann sterben, doch für sie kam es wirklich ein paar Jahre zu früh.
Nico wurde in einem Purpurnen Sarg beerdigt, da Purpur ihre Lieblingsfarbe war und sie diese, als Weberin, oft benutzt hatte.

Zugehörigkeit: Piraten

Körperliche Daten
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Schwarz
Größe: 183 cm
Gewicht: 65 kg
Blutgruppe: A

Charakteristische Daten
Persönlichkeit: Alex ist groß, schlank und körperlich ziemlich stark, was er unter anderem auch seiner Teufelsfrucht zuverdanken hat. Alex ist sehr selbstbewusst. Das verleiht ihm einen starken Willen und großen Mut. Besonders in Kämpfen helfen ihm diese drei Eigenschaften. Mit der Tatsache, das er sein Ziel nie aus den Augen verliert, macht ihn das schon zu einem ehrenvollen Gegner. Er kann es garnicht leiden, wenn er unterschätzt wird. Immerhin unterschätzt er seine Gegner ya auch nicht und deswegen erwartet er den gleichen Respeckt von ihnen.
Da Alex schon sehr früh die meisten seiner Verwanten verloren hate und es keinen mehr gab zu dem er hinkonnte, saß er oft in Bar's raum und lauschte den Gesprächen der Piraten. Diese Geschichten haben ihn sehr Geprägt, auch wenn er wusste, dass sie nicht war sein können. Piratengeschichten und Ereignisse aus seiner Kindheit haben ihn sehr geprägt. Wo normale Menschen eine Persohn zum Vorbild haben, hat Alex viele dieser geschichten als eine Art Vorbild. Er weiß zwar das diese frei efunden sind aber er hat sich geschworen diese Abenteurgeschichten selber zu erleben und sie wahr wiederzugeben, damit Kinder die sidn wie er früher an wahre Ereignisse glauben konnten und nicht an Märchen und Spinnereien. Alex hat eine Schwäche für gutes Essen. Ganz egal vergiftet oder nicht, wenn's gut aussieht, dann schnappt er es sich. Ausserdem ist er sehr faul und bewegt sich nur im Kampf oder in der Küche viel.
Ziel: Ein von jedem respektierter Pirat zu werden.

Schatz: Alex besitzt keinen Schatz

Stärken: Egal was für Verletzungen er hat er steht immer wieder auf und kämpft weiter. Diese Willenskraft hilft ihm auch sich nach schweren Treffern noch auf den beinen zuhalten, was andere Menschen schon längst von den Sohlen gerissen hätte.
Alex ist sehr ausgewogen und kann sich seine Kräfte ziemlich gut einteilen und diese auch geschickt und präzise einsätzen. Alex denkt immer einen Schritt vorraus, das hat er beim Schachspielen gegen seine Großmutter gelernt. Oft weiß er, was sein Gegner als nächstes vor hat und das bringt ihm einen entscheidenden Vorteil.
Alex' größte Stärke ist seine Nahkampfstärke und seine Schnelligkeit. Diese beiden Stärken verbindet er im Kampf zu einer, um starke, schnelle Nahkampf-Angriffe durchzuführen. Alex Angriffe sind sehr stark, da ihm seine teufelsfrucht einen sclanken und starken Körper verliehen hat.

Schwächen: Seine bereits erwähnte Willenskraft ist gleichzeitig auch eine seiner Schwächen, denn er macht immer weiter und das kann zu großen Verletzungen führen. Eine weitere Schwäche ist, dass er oft sehr vergesslich ist. Er vergisst manchmal sogar aufs Klo zugehen. Er merkt erst, dass er muss wenn er wirklich dringend muss. Die Vergersslichkeit ist auch ein Nachteil auf dem Kampffeld, denn manchmal vergisst er, dann anzugreifen, wann der Gegner auf dem Representierteller steht.
Seine größte Schwäche ist aber der Fern-Kampf. Wenn der Gegner ihn auf Distanz hält dann ha Alex große Probleme, denn er ist auf den Nahkampf spezialisiert. Alles was er in einem Kampf auf Distanz tun kann ist Ausweichen und auf einen günstigen Moment zum Zuschlagen warten.

Geschichte
Geburt/Kindheit
Alex war ein ungewolltes Kind, denn seine Eltern wollten nicht, dass er auf Jaya aufwächst, da sich in Jaya zu viele Piraten rumtrieben. Doch Rika war schwanger und daran konnte man nichts ändern. Als erstes und einzigstes Kind, genoss Alex viele Vorteile, doch er war oft einsam, denn auf Jaya gab es ausser ihm nicht viele Kinder und die, die es gab, wollten nichts mit ihm zu tun haben, weil er sie beim Pirat-spielen immer besiegt und ihnen dabei wehgetan hat.
Doch es machte ihm nichts aus, er lauschte viel lieber den geschichten, die die Piraten sich erzählen.
Als Alex 5 Jahre alt wurde, begann sein vater sich mit Piraten anzulegen.
Alex wusste, dass sein Vater es nur für ihn tat, doch Alex hate Angst um ihn.

Alex' Verschwinden
Die Jahre gingen vorrüber und Alex war bereits 9.
Er ging, wie jeden Tag, in die Bar und setzte sich zu Piraten an den Tisch, diese waren aber nicht so nett wie die anderen Piraten. Einer von ihnen warf eine Spielkarte vor mich auf den Tisch, es war Herz 9. Ein anderer zückte sein Messer und stich einmal käräftig in die Spielkarte. Alex wurde ganz blass. Er wollte nur noch weg, doch die Piraten kamen ihm zuvor und "begleiteten" ihn vor die Tür.
Alex wollte sich gerade von ihnen verabschieden, als sie ihn verschleppten.
Tage und Wochen verstrichen und schliesßlich war Alex bereits seit 3 Monaten als vermisst gemeldet.
Wie jeden tag, nach Alex' Verschwinden' kam sein vater in die Bar und sah nach ob Alex in der Bar säße.
Und tatsächlich! Er war da! Er war mit den Piraten da, die ihn mitgenommen hatten.
Alex' Vater lief zu ihm und brachte ihn wieder nach hause.

Bei den Piraten
Alex gefiel es bei den Piraten.
Sie haben sogar zusammen seinen 10ten Geburtstag gefeiert.
Er hat es genossen ein Pirat zu sein und er hatte nicht mal Heimweh! Schliesßlich war er bereits 10!
Die Piraten wollten Alex das echte Piratenleben zeigen und nicht nur das, was er aus Geschichten hörte.
Er hat gute und schlechte zeiten mit den Piraten durchgemacht in den 3 Monaten in denen er bei ihnen war und selbst die schlechten fand er einfach super.
Schließlich mussten sie Alex aber wieder zurück bringen, denn sie hatten noch viel vor.
Als eine Art Freundschaftliche-Verabschiedung tranken sie in der bar, nach dem sie wiederkamen, ein Schlücklein Rumm. Sogar Alex probierte es!

Der Tod seines Vaters
Wieder sind einige Jahre vergangen. Alex war schon 13.
Sein Vater wurde immer aggressiver, Piraten gegenüber.
Dann kam der Tag, an dem sein Streit mit einem piraten eskalierte, nachdem er mich von der Bar abholen wollte.
Der Pirat spaßte nicht gern und zückze sofort seine Pistole, mit der er Alex' Vater 3x in die Magengegend schoss.
Er war sofort tot.
Ironischerweise wurde er von einem der Piraten getötet, die mich mitgenomen hatten und mit denen ich mich angefreundet hatte.
Alex liebte seinen Vater aber es war echt seine Schuld. Und trotzdem musste Alex weinen.
Der Pirat gab Alex die Pistole, in der noch 2 Schüsse übrigen waren und verschwand mit sammt seiner Mannschater von dem Ort des Verbrechens.
Nach dem Alex' vater tot war, haute seine Mutter einfach ab ohne ihm etwas zu sagen. Er verstand die welt nicht mehr.
Sollte er Piraten jetzt als Feinde oder als Freunde sehen?

Großmutter und die Geschichten
Seit dem seine Mutter weg war, lebte er bei seiner großmutter, die sich rührend um ihn kümmerte.
Er hörte ihr immer gespannt zu, als sie von seinem Großvater erzählte und die Abenteuer, die er erlebt hat.
Er schloss seine großmutter in sein Herz wie keine andere Person in seinem Leben und sie behandelte ihn wie ihren eigenen Sohn.
Alex wurde 15, der tag war gekommen an dem sie ihm ein Fundstück seines Großvaters zeigte.
Es war eine Teufelsfrucht!
Sie erzählte ihm, dass Teufelsfrüchte, dem jenigen unvorstellbare Kräfte verleien, der sie isst.
So viele Geschichten und geheimnisse und Alex bewarte sie alle in seinem Gedächtnis. Er kennt noch jede einzelne Geschichte und Erzählung. Sie faszienierten ihn.
Es war nicht mal mehr ein halbes Jahr bis zu seinem 16ten Geburtztag und seine Großmutter starb an einem Herzversagen. Nun war er vollkommen ein. Wire früher saß er wieder den ganzen tag in der Bar und lauschte den Geschichten, die er alle bestimmt schon 10 Mal gehört hatte. Sie scheinen wohl doch nicht wahr zu sein.
Da überkam ihn eine Idee. Er wird selber Pirat und erlebt diese Abenteuer-Geschichten wirklich! Dazu brauchte er nur eine kleine Hilfe.. Die Teufelsfrucht!

Die Teufelsfrucht
Alex nahm sich die teufelsfrucht und kaufte sich ein Segelboot. Auf See drohte seine Nussschale zu kentern, also aß er die teufelsfrucht mit einem Bissen und wartete ab was passiert. Es war seltsam... Er.. Er konnte plötzlich nicht mehr schwimmen! Ab da verblasste die Erinnerung und Alex wachte in einem kleinen Zimmer auf. Das Zimmer bewrgte sich. Er schien wohl auf einem Schiff zu sein. Und tatsächlich. Er war auf einem Marineschiff. Sie haben das kenternde Boot gesehen und sind ihm zu Hilfe gekommen.
Er porbierte verschiedene sachen aus, damit die Kräfte der Frucht endlich zu Wirken anfangen.
Doch nichts funktionierte...
Später wurde er von der Marine in Longring-Longland abgesetzt.
Dort trainierte er 1 1/2 jahre lang seine Kräfte und meisterte sie schließlich.

Adminangaben
Avatarperson: Gray Fullbuster aus Fairy Tale
Regeln gelesen: "Ich bin schlau"
Warst du schon im alten Forum aktiv? nein
Wenn ja, wen hast du da gespielt? -


Zuletzt von Alex Mail am Mi 5 Jan 2011 - 11:34 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    Mo 3 Jan 2011 - 16:51

Technikblatt


Stärkelevel-Vorschlag: 2-3

Teufelsfrucht:

Name: Jet-Frucht
Art: Paramecia
Form: dicke, orangene Birne
Beschreibung:
Der Nutzer der Jet-Frucht kann Gegenstände sowie Gegner und sich selbst wegstoßen. Dadurch kann er unteranderem höher gelegene Vorsprünge erreichen, schwere Gegenstände bewegen und den Gegner angreifen.
Der Nutzer, der Jet-Frucht kann starke physische-Attacken ausführen und sich sehr schnell bewegen.
Das Wegstoßen ensteht durch verdrängen von Luft. Der Nutzer schlägt schnell zu, wobei hinter der faust für kurze Zeit ein Vakuum ensteht. Die Luft, die vorher da war, wiird durch die schnelle Schlag-Bewegung "mitgenommen" und wird nach dem Stillstand freigesetzt. Die freigesätzte Luft wird zu einer Art gesammalter Windstoß, der sich auf einen Bereich konzentriert, um die optimale Stärke, des Windstoßes nutzen zukönnen. Die Richtung, in die der Windstoß gehen soll, entscheidet der Anwender selber.
Dieses Prinzip kann auch mit den Füßen, Beinen, Elbogen oder Fingern eingesetzt werden.
Bremst der Nutzer seinen Schlag nicht frühzeitig ab, damit der freigesetzte Windstoß genug Freiraum zum "Jet" hat, sondern schlägt den Gegner, führt das unweigerlich zu einer explosion von der beide Charakter betroffen sind. Je schneller der Schlag, desto stärker der freigesetzte Windstoß.

Teufelsfrucht Beherrschungsstufe: 4

Kampfstil:
Jet-Kampfstil:
Seit dem Alex die Jet-Frucht gegessen hat, hat er seinen eigenen Kampfstil entwickelt, um alle Eigenschaften der Jet-Frucht optimal nutzen zu können. Da die Jet-Frucht auf dem Physischen-Nahkampf spazialisiert ist, geht is im Jet-Kampfstil logischerweise auch mehr um Physischen-Nahkampf.
Immer einen Zug vorrausplanen und zu sehen was der gegner wohl als nächstes tut hilft ihm im Kampf sehr, denn dann kann er gezielt Ausweichen und Zuschlagen. Die jet-Frucht verleit dem Nutzer eine ungeheure Geschwindigkeit, die der wichtigste Punkt im Jet-Kampfstil ist. Immer einen Zug vorrausplanen, wissen was der Gegner als nächstes vorhat, gezielt und effektiv zuschlagen und dann wieder auf Distanz gehen, bis man wieder eine Schwachstelle in der Verteidigung des gegner gefunden hat. Bei Distanz-Kämpfen ist Alex klar im Nachteil. Da hilft nur Ausweichen, Ausweichen, Ausweichen und hoffen das der Gegner einen Fehler macht und man schnell Zuschlagen kan.

Techniken des Kampfstils:

Name: Finger-Jet
Stufe: 1
Wirkung: Der Finger-Jet ist ein Jet, ausgeführt mit einem einzelnen Finger. Hierber ist der Jet nicht stark genug sich selber hoch zu katapultuieren und große, schwere Gegenstände zubewegen, jedoch ist der Windstoß schwach genug, den Gegner direkt mit dem Finger zu berühren. Die Explosion ist dabei nur von kleinem Ausmaß und trifft nur den Gegner.


Name: Zwei-Finger-Jet
Stufe: 1
Wirkung: Beim Zwei-Finger-Jet ist wäre die explosion wieder stark genug beide zu treffen. Man kann Felsbrocken bewegen und sich einige Meter hoch in die Luft katapultieren.


Name: Clouds Ride [Wolkenritt]
Stufe: 1
Wirkung: Der Clouds wird mit den Füßen ausgeführt. Hierbei springt der Anwender erst in die Luft und tritt dann in die entgegengesetzte Richtung, in die man "fliegen" will. Dieser Tritt kann beliebig oft verwendig werden. Es sieht so aus als würde der Anwender auf unsichtbare Stufe in der Luft treten und sich mit ihnen abstützen. Clouds Riden kann auch als Angriff benutzt werden. Objekte können ebenfals verschoben werden.


Name: Evasive Jet [Ausweichender Jet]
Stufe: 1
Wirkung: Anwender kann 10 Sekunden lang allen Physischen-Angriffen ausweichen.
Setzt man den Evasive Jet ein zweites mal innerhalb einer Stunde ein, kann der Anwender schwere innere Blutungen erleiden. Wird der Evasive Jet länger als 10 Sekunden benutzt, verliert der Anwender sofort das Bewusstsein.


Name: Nozzle Blow [Düsenhieb]
Stufe: 2
Wirkung: Der Nozzle Blow ist ein Jet, der mit der Faust oder dem Elbogen ausgeführt wird. Felsen können zerstört werden. Gegner werden weit weg katapultiert. Wenn man den Nozzle Blow nicht bei sich selbst einsetzt erleidetet man einen kleinen Rückstoß. Bei direkter-Berührung mit dem feind entsteht eine unausweichliche explosion, die beide Spieler trifft.


Name: Flat Jet [Flacher Jet]
Stufe: 2
Wirkung: Der Flat Jet wird mit der flachen hand ausgeführt und hat den größten Flächenschaden, da eine ausgestreckte Hand mehr Fläche bietet, als eine Faust. Ausserdem ist die Reichweite um eine Meter höher. Der nachteil ist, dass der anzurichtende Schaden geringer ist.


Name: Jet Kanone
Stufe: 2
Wirkung: Bei der Jet Kanone bildet der Anwender mit beiden Mittelfingern und beiden Daumen ein Dreieck und bewegt das handzeichen einmal schnell Vortwärt, wobei ein ein dreieckiger Windstoß entsteht der erst aufhört bis er etwas trifft. [Sprich irgendwo gegenklatscht] Die Flugbahn des Windstoßes ist eine gerade Linie.


Name: Jet Change [Wechsel Jet]
Stufe: 2
Wirkung: Beim Jet Change wird der Anwender für kurze Zeit [um die 3 Sekunden] so schnell das er seinen Platz mit einem Objetk aus der Nähe tauschen kann. So kann er zum Beispiel plötzlich hinter dem Gegner auftauchen. Dafür nimmt ein Objekt das vorher da war z.B. ein Stein den Platz des Anwenders ein.

Waffen:

Name: -
Art: -
Aussehen: -
Beschreibung: -
Beherrschung: -

Somstige Gegenstände:

- Mobile Teleschnecke
- Pistole mit 2 Schuss [Wird nicht eingesetzt(Erinnerungsstück)]


Zuletzt von Alex Mail am Mi 5 Jan 2011 - 11:34 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    Mo 3 Jan 2011 - 19:05

Geschichte und Teufelsfrucht editiert.
Nach oben Nach unten
Jack Slater
Stärkste Kreatur der Grandline
avatar

Stärkelevel : 6
Theme : JACK THEME

BeitragThema: Re: Alex Mail    Di 4 Jan 2011 - 14:18

Mail "Matt" Jeevas aus Death Note als Avatar ist bereits vergeben.


Die Frucht geht in Ordnung.
Der "kampfil", wie du ihn so schön betitelst sollte ausgearbeitet werden.
Kreativität ist gefragt. Was macht er beim Kampf, warum, wie hat er überhaupt seinen Kampfstil zusammenbekommen (Also woraus setzt er sich zusammen)

Und nenne es Kampfstil. Nicht Alex' kampfil ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    Di 4 Jan 2011 - 14:35

Avatarperson und Kampftil editiert.
Nach oben Nach unten
Jack Slater
Stärkste Kreatur der Grandline
avatar

Stärkelevel : 6
Theme : JACK THEME

BeitragThema: Re: Alex Mail    Di 4 Jan 2011 - 14:42

Ausreichend bearbeitet.

Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    Di 4 Jan 2011 - 14:49

Kritik! So geht das nicht!

Familie
Vater: Bitte noch die Tätigkeit nennen.
Mutter: Bitte ebenso ihre Tätigkeit nennen.
Großmutter: Noch 1 Satz und ihre Tätigkeit vor dem Tod.

Charakteristische Daten
Persönlichkeit: Noch 2 ausführliche Sätze bitte.
Stärken & Schwächen:
Also, du besitzt keinerlei wirkliche kämpferische Stärken und Schwächen, die man abblocken kann, außerdem würde ich das du nur bis zum Tod kämpfst eher als Schwäche einsetzen, da ich dir versichere das du hier nicht immer gewinnen wirst. Ich bitte dich darum 2-3 wirkliche kämpferische/körperliche Stärken und Schwächen dahin zu machen. (Ungeschickt/Geschickt, Körperlich Stark/Körperlich Schwach, Guter Fernkämpfer/Schlechter Fernkämpfer oder sonst was) und von mir aus noch 1-2 deiner psychischen Stärken & Schwächen, die du ja eh schon erwähntest.

Geschichte erscheint mir okay..

Viel Spaß beim editieren..^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    Di 4 Jan 2011 - 15:33

Familie
Vater: Tätigkeit hinzugefügt
Mutter: Tätigkeit hinzugefügt
Großmuter: Erweitert und Tätigkeit hinzugefügt

Charakteristische Daten
Persöhnlichkeit: Erweitert
Stärken & Schwächen:
Erweitert und editiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    Di 4 Jan 2011 - 15:37

Angenommen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    Mi 5 Jan 2011 - 11:30

So, Kurzzusammenfassung, was ich Alex schon im Chat sagte:

In den Stärken bzw. Schwächen steht Widerstandskraft, obwohl das Wort Willenskraft dies weit besser umscheiben würde. Alex wird das entsprechend umändern.

und:

Jet Change wird eine Stufe 2 Technik.

Und noch das Technikblatt:
Deine TF ist Beherrschungsstufe 4.

Ansonsten: Angenommen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    Mi 5 Jan 2011 - 11:34

So, alles editiert (:
Nach oben Nach unten
Kaito

avatar

Stärkelevel : 6

BeitragThema: Re: Alex Mail    Sa 8 Jan 2011 - 23:23

Dein Stärkelevel beträgt standartmäßig 2.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://onepiece-rpg.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    So 9 Jan 2011 - 14:50

Angenommen, verschoben
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    So 9 Jan 2011 - 14:52

Ich frage mich wieso du das in den Müll verschoben hast..

(Bitte ein Admin in den Piratenbereich verschieben)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alex Mail    So 9 Jan 2011 - 14:53

War ausversehen, ei Fehler meinserseits. Habe Ama bereits darum gebten. Sorry war mein Fehler
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alex Mail    

Nach oben Nach unten
 
Alex Mail
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» weil ich diese mail nicht abgeschickt habe
» Abschluss-Mail
» 20.04.: Aktuelles GmbH & Co. KG
» Schmarotzer in Nadelstreifen WEGEBAU durch das Jobcenter gedacht für Hartz IV Empfänger bezahlt vom Jobcenter auf Kosten der Beitragszahler Zeitarbeitsfirmen profitieren auch davon Mißbrauch von Steuergeldern
» Er hat ne mail gesschrieben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - RPG :: Bewerbungen :: Angenommene Bewerbungen :: Piraten-
Gehe zu: