StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» NEUER SHIT
Mo 28 Mai 2018 - 17:48 von Kaito

» Der "Das Forum ist zwar Tod aber ich schau trotzdem manchmal vorbei"-Thread
Mo 2 Okt 2017 - 22:41 von Kenshin

» Grandline - Neue Welt - Unbekannte Insel
Di 12 Sep 2017 - 18:14 von Jack Slater

» GOATjack88
Mo 21 März 2016 - 22:35 von Jack Slater

» Hearthstone Karten
Di 18 Aug 2015 - 19:51 von Gunji

» Fairy Piece
Sa 17 Jan 2015 - 19:32 von Gast

» Harvest Moon
Di 30 Sep 2014 - 2:54 von Gast

» Jack Slater VS Kaito Kashira!
Mo 15 Sep 2014 - 23:50 von Jack Slater

» Chishiki-Akademie/ Schul Rpg
Fr 27 Jun 2014 - 17:13 von Gast

Links
Information:
Regelwerk
Storyline
Staff
Kampfsystem
Fraktionen
Avatarliste
Hintergrundwissen

Guides:
Teufelsfrüchte
Schwerter
Haki
Formel 6
Fischmenschen Karate
Seimei Kikan

Teilen | 
 

 28. Marineeinheit

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: 28. Marineeinheit   Do 27 Jan 2011 - 16:06




Die 28. Marineeinheit, sie sind eine neu formierte Gruppe der Marine, sie sind die gewaltsame Seite der Marine, sie sind die Gegner die man ernst nehmen muss, sie sind die bestialische Gerechtigkeit, sie sind die „Seavipers“. Unter der Führung von Admiral Morane erzwingt die 28. Marineeinheit mehr Freiheiten innerhalb der Marine, sie halten sich selten an die eigenen Regeln, bestechen, bedrohen und misshandeln Kontaktmänner, sowie Zivilbürger und unterschlagen Besitztümer und Beute der Verbrecher um an ihre Ziele zukommen. Dem Großadmiralen voran sind sie der gesamten Marine ein Dorn im Auge. Doch können sie nicht abgesetzt werden, denn die Seavipers unterdrücken die Verbrechensrate in solch einem Maß, wie keiner mehr seit Midnight, Kinoshy oder Kazuki. Auf dem Schiff der Seaviper gibt es keine Regeln, keine Rang Ordnung, die absolute Gehorsamkeit gilt einzig Slade. Die Mitglieder haben die Freiheit sich Zivil zu kleiden, bekommen die Beute und Schätze der exekutierten Piraten. Die Bereitschaft zum Kämpfen und der sofortigen Hinrichtung von Verbrechen, sind die einzigen Voraussetzungen für eine Aufnahme bei der 28. Marineeinheit. Bei den Seavipers Lebt jeder für sich und stirbt für den anderen, wer sich drückt wird executiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 28. Marineeinheit   Do 27 Jan 2011 - 16:07

PLATZHALTER FÜR DIE MITGLIEDER


Zuletzt von Slade am Do 27 Jan 2011 - 16:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 28. Marineeinheit   Do 27 Jan 2011 - 16:08





Die Viperslounge ist wohl das ungewöhnlichste Schiff, dass auf der Grand Line Segelt, dass das Flaggschiff von Slade nicht aus dem Marinehafen stammt kann man schon beim ersten Blick feststellen. Es ist weder ein Kriegsschiff noch ein Handels- oder Passagierschiff, es ist ein Erkundungsschiff, im Stile der Elbanriesen. Die Größe der Viperslounge wurde so angepasst das Slade und seine Besatzung auf ihr Segeln können ohne große Probleme zuhaben, außerdem besitzt es nur einen Hauptmast und eine Art Kajüte als Aufenthaltsraum. Die vergoldete Galionsfigur stellt einen Vipernkopf da. Dieses Schiff ist sehr flach und klein, weswegen es eine hohe Geschwindigkeit aufweisen kann, zusätzlich ist es schneller zu wenden, lenken und ist kaum von Kanonen zu treffen, da der Deck gerade mal nur 5 m über dem Wasser ist. Aufgrund des Platzmangels besitzt dieses Schiff keinen Unterdeck, die Vorräte werden daher in der Kajüte gelagert. Die Seiten der Viperslounge sind mit Schildern ausgerüstet und schützen so vor kleineren Geschützen und Waffen. Da es keine Kanone an Deck gibt, kann man mit der Viperslounge keine Fernangriffe starten, deswegen wurden viele der Matrosen im Umgang mit der Bazooka oder tragbaren Kanonen geschult, so das sie als Kanoniersteam Feindliche Schiffe in Angriff nehmen. Aber durch die Wendigkeit und der Geschwindigkeit eignet sich dieses Schiff sehr gut zum Rammen andere Schiffe und die vergoldete Galionsfigur trägt zum Schaden bei. Neben dem Mast das roten Segeln trägt, gibt es an Deck zwei Reihen mit jeweils 15 Rudern, an dem Marinesoldaten sitzen, was besonders bei Flaute hilfreich ist. Da ein Ruder von zwei Soldaten besetzt werden muss, sind insgesamt 60 Soldaten von Nöten.

Die Besatzung der Lounge beläuft sich auf 60 Rudermänner, 250 Männer des Kanoniersteam, 40 weitere Mitglieder der Segelbesatzung, 200 Matrosen des Enterteams und 150 Soldaten. Insgesamt stehen 700 Marineangehörige unter dem Befehl von Slade Morane, des weitern Segeln Mado-Shi, der Magier und der Marineanalytiker Tew mit auf der Viperslounge.

Neben den Waffen, Kanone für die Soldaten, dem Proviant verfügt die Lounge viele Seestein Netzte und Handschellen sowie eine Funkstation, die mit den Videoschnecken der Einheiten verbunden sind, damit kann Tew alle Aktionen der 28. Einheit verfolgen und aufzeichnen. Da die Station mit dem Hauptquartier verbunden ist, wäre eine Störung der Frequenz unmöglich.


Zuletzt von Slade am Mi 9 Feb 2011 - 19:25 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 28. Marineeinheit   Do 27 Jan 2011 - 16:09

PLATZHALTER FÜR ???
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 28. Marineeinheit   

Nach oben Nach unten
 
28. Marineeinheit
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - RPG :: User Zone :: Zusammenschlüsse :: Marine Mannschaften-
Gehe zu: