StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» NEUER SHIT
Mo 28 Mai 2018 - 17:48 von Kaito

» Der "Das Forum ist zwar Tod aber ich schau trotzdem manchmal vorbei"-Thread
Mo 2 Okt 2017 - 22:41 von Kenshin

» Grandline - Neue Welt - Unbekannte Insel
Di 12 Sep 2017 - 18:14 von Jack Slater

» GOATjack88
Mo 21 März 2016 - 22:35 von Jack Slater

» Hearthstone Karten
Di 18 Aug 2015 - 19:51 von Gunji

» Fairy Piece
Sa 17 Jan 2015 - 19:32 von Gast

» Harvest Moon
Di 30 Sep 2014 - 2:54 von Gast

» Jack Slater VS Kaito Kashira!
Mo 15 Sep 2014 - 23:50 von Jack Slater

» Chishiki-Akademie/ Schul Rpg
Fr 27 Jun 2014 - 17:13 von Gast

Links
Information:
Regelwerk
Storyline
Staff
Kampfsystem
Fraktionen
Avatarliste
Hintergrundwissen

Guides:
Teufelsfrüchte
Schwerter
Haki
Formel 6
Fischmenschen Karate
Seimei Kikan

Teilen | 
 

 Kap der Zwillinge - Die Geschichte der Schwerter

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kap der Zwillinge - Die Geschichte der Schwerter   Di 27 Sep 2011 - 20:21

Aaron hört an den Worten des Mädchens das sie müde ist, selbst wenn man noch Reserven hat ist der Klang und die Sprachweise eine minimal andere, als wenn man völlig ausgeschlafen ist. Dies erkennt Aaron, dank seiner extrem geschulten Ohren. Er weiß, dass nur er wohl kämpfen wird und für die Reise brauchen sie nicht viel so beginnt er erneut zu sprechen. „Du legst dich vorerst hin, die Reise wird einige Zeit in Anspruch nehmen, ich werde dich wecken wenn die Zeit reif ist und ich bin ausgeruht. Was das finden angeht, so kennen Jack und ich uns einfach zu gut, wir finden einander immer, egal ob wir wollen oder nicht und immer wieder endet es mit einer gewaltigen Schlacht, welche keiner von uns für sich entscheiden kann, nun bis heute. Die Geschichte der Rivalität zwischen Jack Slater und Aaron wird ein Ende finden!“
Er scheint sehr zuversichtlich und möchte diesen ewigen Kampf wohl wirklich endlich zu Ende bringen und dass sie sich schlafen legen soll, war wohl keine Bitte viel mehr eine Aufforderung. Er übernimmt in der Zeit die wichtigen Aufgaben und bringt das Schiff auf Kurs in den gigantischen Kampf der Kaiser.

Gt: „Kampf der Kaiser“

Nach oben Nach unten
Akira Kashira

avatar

Stärkelevel : 4
Theme : AKIRAS THEME

BeitragThema: Re: Kap der Zwillinge - Die Geschichte der Schwerter   Di 27 Sep 2011 - 21:50

Sio sah ihn an und war leicht verwirrt als er meinte sie solle sich ausruhen. "Aber..", wollte sie gerade wiedersprechen da sprach er schon weiter.
"Also bist du der Meinung das du ihn ohne Plan mitten auf dem Meer finden wirst?", fragte sie ihn mit ironischem Ton doch sein Blick sagte ihr das er genau das erwartete.
Sie hörte ihm bis zum Schluss zu. "Also gut, dann leg ich mich etwas hin..", sie lief zur Tür schnappte aus dem Korb einen Apfel und warf ihn Aaron zu. "Bedien dich Käpten..", grinste sie und verschwand dann in ihrem Zimmer. Sie warf sich aufs Bett nachdem sie die Schwerter abgelegt hatte. Sowas wie ein Nachthemd besaß sie nicht wirklich, da sie kaum richtig schlafen konnte.
Nun schloss sie die Augen legte sich auf die Seite. Sie spürte das das Schiff in bewegung gesetzt wurde und schlief nach einer Weile ein.

tbc: "Schlacht der Kaiser"

_________________

» DøN† Plå¥ Wi†h Mê ¢åu$ê I kÑøW HøW †ø P£â¥ »


|Reden | Denken | Technik | NPC |

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/MrsCuteLady
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kap der Zwillinge - Die Geschichte der Schwerter   Sa 8 Okt 2011 - 15:58

first post:

Nach seiner letzten Niederlage wachte Konoras wieder auf und fand sich in einem Gefängnis auf einem Marineschiff.Er schüttelte kurz den Kopf und stand auf.Der Soldat der vor ihm stand rannte heraus und holte den der über das Schiff verfügt.
"Na, du alter Haifisch?auch schon aufewacht was, tja deine zeit als tyrranischer Herrscher ist vorbei.Du wirst in einem Hochsicherheitsgefängnis gebracht wo du von mir aus versauern kannst."
Konoras liess sich von dem gerede nicht beeindrucken.
"Zahahahaha!Glaubt ihr wirklich das ihr mich in einem Gefängnis stecken könnt das mit Eisenstäben gesichert ist?"
"Oh ja das tue ich und ich weiss es auch, du blöffst doch nur.Behaltet ihn im Auge."
Der Mann der Marine ging zur Tür heraus und hörte gleich ein Geräusch, als er ins Zimmer trat lagen die Soldaten leblos am Boden und die Eisenstäbe waren zerstört.
"Ich kann mit meinem Kiefe fasst alles zerbeissen, du bist der nächste."Konoras ging auf ihn zu, der Offizier schoss mit einer Kanonenkugel auf ihn aber der Fischmensch fing sie mit dem Maul auf und zerstörte sie.Der Offizier wurde nervös und fing an zu zittern und sagte Konoras das er stehen bleiben sollte.Dieser aber liess sich wiedermal nicht beeindrucken und schlug ihm in den Magen, so das er K.O ging.Die Soldaten sammelten sich um Konoras und zielten auf ihn.
"Karakusa Gawara Seiken"
Die Soldaten sahen ihn fragwürdig an da er sich mit der gestreckten Faust nicht mehr bewegt.Plötzlich aber wurden sie durch eine Druckwelle weggeschleudert und manche von ihnen vielen ins Wasser.
"Zhahahahahaha ich hab euch doch gesagt das ihr mich so nicht festhalten könnt."
Konoras sprang vom Schiff und schwomm durch das Meer.Bis er im horizont eine Insel sah, auf diese schwimmt er nun zu.

tbc:Whiskey Peak
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kap der Zwillinge - Die Geschichte der Schwerter   

Nach oben Nach unten
 
Kap der Zwillinge - Die Geschichte der Schwerter
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.
» Komplizierte Geschichte
» Die Geschichte vom Düsterwald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - RPG :: Rpg Zone :: Grandline - Erste Hälfte :: Kap der Zwillinge-
Gehe zu: